Landtechnik und Kunden vernetzen

Wer im Landtechnikhandel mit Kunden auf Augenhöhe kommunizieren will und Interesse an einem ernsthaften Dialog zeigt, kommt an Internet und sozialen Netzwerken kaum vorbei.

Tablet am John Deere-TraktorTablet am John Deere-TraktorTablet am John Deere-Traktor[1376393280662516.jpg]
© John Deere/LTC
Drei Viertel aller österreichischen Landwirte nutzen regelmäßig das Internet. Tendenz stark steigend. Hauptsächlich werden E-Mails abgerufen und versendet sowie Informationen zu Gebraucht- und Neumaschinen eingeholt.
Die Basis für die Onlinekommunikation der Lagerhaus-Technik bildet die Homepage www.lagerhaus.at. Hier findet man zum Beispiel einen Überblick über das Maschinensortiment und Ansprechpartner. Natürlich stehen den Besuchern auch Informationen über aktuelle Aktionen und kommende Technik-Veranstaltungen zur Verfügung.

Gebrauchtmaschinen online finden

Besonders stark frequentiert wird die Online-Gebrauchtmaschinenbörse. Mehr als 3.500 Gebrauchtmaschinen der Lagerhäuser und des Lagerhaus Technik-Centers findet man nicht nur über die Lagerhaus-Online-Gebrauchtmaschinenbörse unter www.lagerhaus.at/gebrauchtmaschinen, sondern auch auf diversen österreichischen und internationalen Onlineplattformen.

Facebook und Youtube: Neue Möglichkeiten

Weltweit gibt es bereits eine Milliarde Facebookuser. Wussten Sie, dass John Deere, der größte Landtechnikhersteller, bereits mehr als 1,7 Millionen Facebook-Fans betreut? Und auch unter den knapp drei Millionen österreichischen Facebookern befinden sich unzählige Fans von Traktoren und Landtechnik. Da vor allem unter den Jugendlichen fast jeder auf Facebook registriert ist, bietet es genauso wie das Videoportal Youtube eine hervorragende Gelegenheit, um die Betriebsleiter von morgen zu erreichen.

Mehr als 30.000 Lagerhaus Facebook-Fans

Die Lagerhaus-Technik nutzt die Lagerhaus-Facebookseite – die als österreichische Seite mit mehr als 30.000 Fans den Vergleich mit internationalen Landtechnikunternehmen nicht scheuen muss – um Botschaften zu verbreiten. Informationen und Videos zu Produktneuheiten, die Ankündigung großer Events oder unterhaltsame Postings wie den Link zur Gangnam-Style Parodie eingefleischter John Deere-Fans aus Kansas erfreuen seit knapp zwei Jahren die Lagerhaus-Facebookcommunity.

Youtube-Videos in den Lagerhaus-Kanälen

Die Videokanäle „Lagerhaus“ und „Lagerhaus-Technikcenter“ beinhalten derzeit über 50 Technik-Videos über Lagerhaus-Technikprodukte und Events sowie Bayer-Agrar TV-Berichte. Der Kanal verzeichnet bisher mehr als eine viertel Million Aufrufe.