Drehzahl begrenzen, Diesel sparen

Lindner setzt in der Serie 4 mit dem ep-Drehzahlbegrenzer und der Speicherfunktion des Handgases Steuerelemente ein, die Treibstoff sparen und die Anbaugeräte schonen.

Lindner GeotracLindner GeotracLindner Geotrac[1359634441991489.jpg]
© Lindner

Nur so viel Motordrehzahl, wie Sie wirklich benötigen

Lindnder Geotrac Drehzahlbegrenzer[1359634568334224.jpg]
ep-Drehzahlbegrenzer © Lindner

Bei der erfolgreichen Geotrac-Serie 4 schreibt Lindner Effizienz groß. Einen wesentlichen Beitrag liefern die sparsamen und drehmomentstarken Turbodieselmotoren von Perkins.

 

Ein Highlight, das Lindner bei seinen ep-Modellen anbietet, ist der praktische ep-Drehzahlbegrenzer. Mit diesem Gerät haben Traktorenprofis die Möglichkeit, die maximale Motordrehzahl zu speichern. Der programmierbare Drehzahlbereich liegt zwischen 1.200 und 2.300 U/min.

 

Empfindliche Anbaugeräte werden geschont und durch die reduzierte Drehzahl kann Treibstoff gespart werden: Bis zu ein Liter Treibstoff pro Betriebsstunde ist möglich. Zusätzlich können mit dem elektronischen Handgas 2 verschiedene Motor-Drehzahlen gespeichert werden. Das kommt unter anderem bei Mäharbeiten zum Tragen: Beim Wenden am Feldende wird schnell und unkompliziert wieder optimale Arbeitsdrehzahl erreicht.

Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und informieren Sie sich bei unseren Fachberatern über die Produkte von Lindner.