Lintrac: Wendig und stufenlos im Forsteinsatz

Der Lintrac ist auch in der Forstversion erhältlich. Der vollwertige Frontlader mit Rotator und Forstgreifzange punktet bei Forstprofis ebenso wie der Unterfahrschutz und Tankschutz oder die serienmäßige 4-fach-Zapfwelle.

Lintrac im Winter bei der Forstarbeit mit der ForstausführungLintrac im Winter bei der Forstarbeit mit der ForstausführungLintrac im Winter bei der Forstarbeit mit der Forstausführung[1474368743398620.jpg]
Dank der neuen Technologie kann eine Person alleine im Forst arbeiten. © Lindner
Lindner bietet den Lintrac mit Forstausführung an. Dank der mitlenkenden Hinterachse ist er überdurchschnittlich wendig, wenn es darum geht, Holz bodenschonend zu rücken. Darüber hinaus kann ein vollwertiger Frontlader mit Rotator und Forstgreifzange angebaut werden. Unterfahrschutz, Tankschutz, Forstbereifung und ein stabiler Forstrahmen mit Astabweiser sind ab Werk inkludiert. Die 4-fach-Zapfwelle gibt es serienmäßig.

Geotrac-Technologie für Forstprofis

Lintrac in der Forstausführung[1474368739251237.jpg]
© Lindner
Neben dem Lintrac hat Lindner alle Geotrac-ep-Modelle in der hochwertigen Forstversion im Programm. Zur Geotrac-Forstaus stattung ab Werk zählen außerdem die stationäre Wegzapfwelle, der Tankschutz und Unterfahrschutz und der besonders robuste Forstrahmen.

Weitere Pluspunkte der Geotrac-ep-Serie sind die Heckhydraulik mit Hub und Druck sowie die spezielle Bereifung von Nokian. Bei anspruchsanspruchsvollen Arbeiten kommt die gefederte Frontachse zum Tragen. Mit Hilfe der Niveauregulierung kann diese stufenlos um 20 cm angehoben oder abgesenkt werden.

Praktisch: Auf Wunsch ist für alle Traktoren eine Steckdose für den stationären Betrieb von Seilwinden erhältlich. Über die Funkfernbedienung der Seilwinde kann die Motordrehzahl der Traktoren gesteuert werden. Dank dieser Technologie kann eine Person alleine im Forst arbeiten. Bisher musste sich ein Arbeiter um die Seilwinde und ein Arbeiter um die Motordrehzahl kümmern.

Ein weiteres technisches Highlight ist das optionale Lindner TracLink-System. Das TracLink-System erkennt jedes Gerät, das angebaut wird und unterstützt den Fahrer dabei, die richtige Einstellung zu finden.

Attraktive Herbstaktion* bis 15. Dezember 2016

Traktorenprofis kommen bei der Herbstaktion* von Lindner auf ihre Kosten:

Das Familienunternehmen bietet Zusatzausstattung im Wert von 3.000 Euro kostenlos* an:
  • frei wählbar von der Kabinenfederung bis zu Fronthydrauliksystemen
  • 2 Jahre Garantie für Neufahrzeuge

Die Pluspunkte des Lintrac

Technische Stärken des Lintracs sind
  • die 4-Rad-Lenkung,
  • das stufenlose ZF-Getriebe,
  • die Hochleistungs-Arbeitshydraulik von Bosch und
  • die einfache LDrive-Bedienung.

Fragen Sie Ihren Fachberater

Mehr Infos über Lintrac-Traktoren erhalten Sie vom Profiberater in Ihrer Lagerhaus-Fachwerkstätte.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!