Zäune zum Schutz von Baum und Tier

Robuste Zäune von H+S Zauntechnik in verschiedenen Größen und Stärken sowie punktgeschweißte Gitter aus hochfesten, verzinkten Stahldrähten schützen vor Wildverbiss.

Grafik WildzäuneGrafik WildzäuneGrafik Wildzäune[1348733385449449.jpg]
© H+S Zauntechnik

Vorteile von Wild- und Schutzzäunen

  • Aus hochfesten, verzinkten Stahldrähten gefertigt
  • Längs- und Querdraht haben eine Zugfestigkeit von mindestens 700 N. Das bedeutet 70 kg Zugefestigkeit/mm²
  • Gedellte Längsdrähte erleichtern die Montage im Gelände: Man erspart sich den Spann- und Nähdraht und verkürzt daher die Montagezeit
  • Zu allen Gittertypen passende Zaunsäulen, Tore, Türen und Aushängefelder verfügbar
  • Nach der Demontage ist der Zaun an anderer Stelle wieder leicht montierbar
ARTIKEL NR. WILDZAUN-TYP HÖHE IN M HASENDICHT BIS DRAHTSTÄRKE- RAND-/FÜLLDRAHT
400838 Baumschutzkorb Ø 32 cm 1,00 m 2,00 mm
400846 Baumschutzkorb Ø 32 cm 1,20 m 2,00 mm
400804 W98 120/9/20 1,20 m - 2,50/2,00 mm
490508 W98 150/11/20 1,50 m - 2,50/2,00 mm
771665 W98 195/14/20 1,95 m - 2,50/2,00 mm
400754 R150 150/17/20 1,50 m 50 cm 2,50/2,00 mm
400168 R176 200/17/15 2,00 m - 2,50/2,00 mm
725715 R236 160/23/15 1,60 m 80 cm 2,50/2,00 mm

Verschiedene Wild- und Schutzzäune sind in Ihrem Lagerhaus erhältlich. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne.