Neues Landtechnik-Kompetenzzentrum in Großpetersdorf: Personalrochade im Lagerhaus Technik-Center

Josef Grill Leiter des Kompetenzzentrums, Rudolf Niederer folgt als RKM-Geschäftsführer

Grill  Gruber  Niederer 1[1407747600084740.jpg]
(v.l.n.r.): Josef Grill, LTC-Geschäftsführer Andreas Gruber, Rudolf Niederer © LTC
Korneuburg, 11. August 2014 – Das Lagerhaus Technik-Center stellt bereits jetzt die Weichen für die Neueröffnung des neuen Landtechnik-Kompetenzzentrums (LTK) im Burgenland: Mit Anfang August wurde Josef Grill zum Leiter des LTK Großpetersdorf ernannt, das voraussichtlich 2015 eröffnet wird. Neuer RKM-Geschäftsführer wird Rudolf Niederer, zuvor Geschäftsführer von Husqvarna Austria.

Das Tempo bei der Entwicklung neuer Landmaschinen wird immer höher und die heimischen landwirtschaftlichen Betriebe gleichzeitig immer effizienter und professioneller. In Folge erhöht sich im Landtechnik-Vertrieb laufend der Beratungsaufwand.

Das Lagerhaus Technik-Center (LTC) reagiert auf diesen Trend mit der Etablierung neuer Landtechnik-Kompetenzzentren, die neben dem gewohnt breiten Angebot an Landmaschinen in Zukunft auch umfassende Serviceleistungen anbieten werden. Ein wichtiger Schritt in diese Richtung erfolgte nun mit dem Baubeginn für das neue Landtechnik-Kompetenzzentrum (LTK) in Großpetersdorf. Dieses wird voraussichtlich 2015 eröffnet und insbesondere Landwirte aus dem südlichen Burgendland und der Südoststeiermark betreuen.

Neue Verantwortungsbereiche

Grill  Gruber  Niederer 2[1407747671369296.jpg]
(v.l.n.r.): Josef Grill, LTC-Geschäftsführer Andreas Gruber, Rudolf Niederer © LTC
Im Zuge des Baubeginns wurde Josef Grill (47) mit Anfang August zum Leiter des neuen Landtechnik-Kompetenzzentrums Großpetersdorf ernannt. Grill war zuvor Geschäftsführer der LTC-Tochter RKM, die im Bereich Rasenpflege und Kommunaltechnik aktiv ist. Als Leiter des LTK Großpetersdorf übernimmt Grill die Verantwortung für einen 5.500 m2 großen Standort und bis zu 30 Mitarbeiter. Gemeinsam mit dem neu zu bildenden Team hat sich Grill das Ziel gesetzt, die Landwirte in der Region rund um Großpetersdorf professionell und serviceorientiert zu beraten. Insgesamt werden 1,7 Mio. EUR in das LTK investiert, das am Grundstück des Lagerhauses Süd-Burgenland errichtet wird.

Als RKM-Geschäftsführer folgt Rudolf Niederer (55) auf Josef Grill. Niederer war zuvor Geschäftsführer von Husqvarna Austria und damit auch federführend für den Vertrieb der Marke Gardena verantwortlich. In seiner neuen Funktion wird er die Positionierung der RKM als Komplettanbieter für Rasenpflege und Kommunaltechnik fortsetzen und insbesondere den Vertrieb von John Deere Produkten in diesen Segmenten stärker forcieren.