Obmannwechsel im Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf

Leopold Dopplinger folgt als neuer Obmann auf Franz Grill

Obmannwahl im LH Absdorf-Ziersdorf[1412154488947453.jpg]
v.l.n.r.: RWA-Generaldirektor Reinhard Wolf, der scheidende Obmann, Franz Grill, und der neue Obmann, Leopold Dopplinger  
Absdorf, 1. Oktober 2014 – Im Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf erfolgte nun ein Wechsel im Amt des Obmanns: Franz Grill tritt nach 18 Jahren als Obmann seinen Ruhestand an. Ihm folgt Leopold Dopplinger aus Niederrußbach im Weinviertel, der im Lagerhaus zuletzt Obmann-Stellvertreter war.
Der bisherige Obmann des Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf, Franz Grill aus Fels am Wagram, hat in den letzten Jahrzehnten die Entwicklung des Unternehmens maßgeblich mitgeprägt. Der 67-jährige Winzer war 34 Jahre lang im Vorstand aktiv und hatte seit 18 Jahren das Amt des Obmanns inne. Nun tritt Franz Grill seinen wohlverdienten Ruhestand an und wurde zum Ehrenobmann auf Lebzeiten ernannt.

Zum neuen Obmann des Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf wurde Leopold Dopplinger (55) gewählt, der in Niederrußbach einen Acker- und Weinbaubetrieb bewirtschaftet. Dieser ist bereits seit mehr als 15 Jahren im Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf als Vorstandsmitglied bzw. Aufsichtsratsvorsitzender aktiv und war zuletzt Obmann-Stellvertreter.