Intelligentes und automatisches Füttern

Das Optifeeding-System von DeLaval ermöglicht eine häufigere Futtervorlage ohne Mehrarbeit, sorgt für eine höhere Trockensubstanzaufnahme und weniger Futterreste.

Optifeeding-System von DeLavalOptifeeding-System von DeLavalOptifeeding-System von DeLaval[]
© DeLaval
Eine häufige Futtervorlage sorgt für höhere Futteraufnahme, bessere Milchleistung und Tiergesundheit. Das Optifeeding-System von DeLaval mischt Grundfutter in einem stationären Futtermischer und belädt vollautomatisch einen Grundfutterverteilwagen – den RA135. Der Verteilwagen, angetrieben mit Drehstrommotoren, dosiert die Mischung auf den Futtertisch. Er kann bis zu 48 Fahrten pro Tag machen. Mit dem Futterschieber wird das Futter gleichzeitig zu den Kühen geschoben.

Vorteile vom Optifeeding-System:

  • Häufigere Futtervorlage ohne Mehrarbeit
  • Höhere Trockensubstanzaufnahme
  • Weniger Futterreste.
Der Vertikalmischer zerkleinert mühelos Rundballen und langfaserige Futtermittel. Die Befüllung erfolgt über automatisch gesteuerte Befülltische. Von dort wird die Futtermenge (nach programmiertem Rezept) in den stationären Mischer transportiert. 2 Kraftfuttersorten werden dazu dosiert. So können gruppenindividuelle Mischrationen erstellt und mit dem RA135 zugeteilt werden.
Informieren Sie sich über das Optifeeding-System von DeLaval bei unseren Experten in Ihrem Lagerhaus.