Alles für Reiter und Pferd gibts im Lagerhaus

Die Auswahl an Reitbekleidung und Pferdezubehör ist riesig. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, haben wir für Sie die Grundausstattung für Reiter und Pferd zusammengefasst.

[1301930090.jpg][1301930090.jpg][1301930090.jpg][1301930090.jpg]
©  RWA
Das Lagerhaus-Sortiment reicht von Reitzubehör und Pferdezubehör über Pferdefutter bis hin zu Stallbedarf und Einstreu.

Reitzubehör

Reitbekleidung[1406885073644417.jpg]
Damen-Steppjacken und Reithosen © Kerbl
Natürlich kann man auch mit Jeans und Turnschuhen reiten. Aber spätestens nach der ersten Reitstunde kommt man zur Erkenntnis, dass die Jeansnähte drücken und dass man mit den Turnsschuhen im Steigbügel rutscht.
Daher gehören Reithelm, Reithose, Reitstiefel und eventuell Reithandschuhe im Reitsport zur Grundausstattung. Wesentlich zum Schutz vor Stürzen trägt eine Sicherheitsweste bei. Die Oberbekleidung, wie Shirt und Pullover, soll auf jeden Fall bequem sein. Hohe Funktionalität ist bei Jacken, Westen oder Gilets gefragt. Zum Ausziehen der Stiefel ist ein Stiefelknecht recht praktisch.

Pferdepflege

Putzkiste mit Zubehör[1406885072066841.jpg]
Putzbox 7-teilig © Kerbl
Die Pferdepflege dient zum Reinigen des Fells und ist gleichzeitig eine Massage, die die Durchblutung unterstützt. Währenddessen kann man sein Tier auf Verletzungen oder lockere Eisen kontrollieren. Außerdem fördert das Putzen die Beziehung zwischen Mensch und Pferd.

Grundausstattung fürs Putzen:
  • Die Putzbox sollte auf jeden Fall so groß sein, dass sämtliches benötigtes Putzzeug darin Platz hat.
  • Mit dem Gummistriegel entfernt man den Schmutz aus dem Fell (Beine und Kopf werden damit nicht gereinigt).
  • Zum Abbürsten von grobem Schmutz an Körper und Beinen wird die Wurzelbürste verwendet.
  • Die Kardätsche ist weicher als die Wurzelbürste und eignet sich daher zum Reinigen des Kopfes.
  • Mit dem Metallstriegel kann man die Bürste während des Putzens abstreifen und von Schmutz und Haare befreien.
  • Mit dem Hufreiniger den Huf - mit Ausnahme des Strahls in der Mitte - auskratzen.
  • Die Mähnenbürste dient der Mähnen- und Schweifpflege.
  • Je einen Schwamm in unterschiedlichen Farben - damit es zu keiner Verwechslung kommen kann - für Gesicht, Körper und Geschlechtsteile verwenden.
  • Nach dem Abduschen streift man mit dem Schweißmesser das Fell am Körper (nicht den Kopf!) vom Wasser ab.
  • Das Huffett oder Huföl wird mit einem Pinsel nach der Arbeit auf die gereinigten Hufe aufgetragen.

Pferdezubehör

Vielseitigkeitssattel-Set[1406885075169786.jpg]
Set Vielseitigkeits-Sattel © Kerbel
Egal, ob Sie sich für ein Sattel-Set, bestehend aus Sattel, Satteldecke, Steigbügel, Steigbügelriemen und Sattelgurt entscheiden oder Sattel und Zubehör extra aussuchen: Wichtig ist, dass der Sattel Ihrem Pferd passt. Bei den Sattel-Sets können Sie zwischen Haflingersattel, Ponysattel und Vielseitigkeitssattel wählen. Das passende Zaumzeug dazu und schon kann die Reitstunde beginnen.

Von Zeit zu Zeit sollte man die Ledersachen pflegen. Reinigen Sie Sattel und Zaumzeug mit Wasser und Sattelseife von Schmutz und Schweiß und tragen Sie anschließend mit einem Tuch oder Schwamm das Lederfett auf. Die Pflege schützt das Leder vor Nässe und Bruch und macht es länger haltbar.

Zur weiteren Ausstattung des Pferdes gehören ein Halfter mit Führstrick sowie eine Pferde-Abschwitzdecke. Die Fleecedecke wird dem Pferd nach dem Reiten, wenn es geschwitzt hat, beim Transport, in der kalten Jahreszeit oder bei Erkrankungen aufgelegt. Im Sommer können Fliegendecken, Fliegenhauben und Fliegensprays den Pferden gute Dienste leisten.

Reitsportzubehör aus unserem Sortiment

Stall und Weide

Weidezaungerät AKO[1406885077019564.jpg]
AKO Weidezaungerät © Kerbel
Die Boxen sollten täglich ausgemistet werden. Zum Ausmisten wird eine Schiebetruhe, Schaufel, Mist- und Heugabel benötigt. Zwischendurch kann man mit einer Pferdedunggabel die Pferdeäpfel entfernen. Das hat den Vorteil, dass nur die Pferdeäpfel und nicht das frisch eingestreute Stroh bzw. Einstreu entfernt werden.

In den meisten Ställen befinden sich Selbsttränken. Es ist wichtig, dass diese auf ihre Funktionalität und Sauberkeit täglich kontrolliert werden, da oft Futter- und Heureste und manchmal auch Pferdeäpfel darin landen.

Damit die Pferde nicht aus der Koppel ausbrechen können, muss eine sichere Umzäunung gebaut werden. Es gibt die Möglichkeit, die Einfriedung mit Holzweidezäunen, Weidezäunen aus Kunststoff oder Elektrozaunsystemen zu gestalten. Zäune mit Elektrobändern werden hauptsächlich zum Abstecken kleinerer Weideflächen verwendet. Die Elektrobänder können auch zusätzlich zu Holz- und Kunststoffzäunen gespannt werden. Für den Strom sorgt ein akkubetriebenes Weidezaungerät oft in Kombination mit Solarschirmen. Das verringert den Wartungsaufwand und erhöht die Akkulebensdauer.

Fragen Sie Ihren Fachberater

Sortiment Pegus Pferdefutter[1470206299630925.jpg]
© Garant
Schon gewusst? Das Pferdefutter von Pegus Horse Feed gibt es nur im Lagerhaus! Mit dem Pferdefutter Pegus Horse Feed haben Sie die Sicherheit, dass Ihr Pferd optimal mit allen wichtigen Nährstoffen, Mineralen und Vitaminen versorgt ist.

In den Lagerhäusern mit Pferdeshop finden Sie eine große Auswahl an Pferdezubehör und Reitzubehör.
Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!