Pflanzen für sonnige, halbschattige und schattige Standorte

Die Lage des Gartens, Balkons oder der Terrasse ist ein wesentlicher Faktor bei der Auswahl der Pflanzen.

Blumen im GartenBlumen im GartenBlumen im Garten[1411116767622319.jpg]
Achten Sie beim Pflanzen darauf welche Blumen im Schatten und Halbschatten bzw. in sonniger Lage wachsen © RWA
Möchten Sie einen Garten anlegen oder planen Sie den Balkon zu begrünen? Mit Pflanzen vom Lagerhaus ist das kein Problem! Sie sollten allerdings auf die jeweilige Lage achten. Denn nicht jede Pflanze gedeiht an jedem Ort gleich gut. Schattenpflanzen vertragen beispielsweise nicht viel Sonne und Lavendel wird im Schatten nicht gut gedeihen

Schattenpflanzen

Fuchsien für schattige Bereiche[1411116761720476.jpg]
Fuchsien © RWA
Wenn der Garten, Balkon oder die Terrasse Richtung Norden zeigen, ein Baum oder Strauch viel Schatten wirft oder wenn ein Hausdach die Sonne verstellt, sollte man zu schattenliebenden Pflanzen greifen. Typische Schattenpflanzen sind:
  • Schattengräser
  • Farne
  • Fuchsien
  • Hortensien
  • Efeu
  • Johanniskraut
  • Rhododendron
  • Funkien
  • Fleißiges Lieschen

Pflanzen für halbschattige Standorte

Pelargonien für halbschattige Bereiche[1411116778934544.jpg]
Pelargonien für halbschattige Bereiche © RWA
Auf Balkonen oder in Gärten, die in östliche oder westliche Himmelsrichtung zeigen gibt es meist ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Sonne und Schatten. Für halbschattige Standorte bieten sich beispielsweise Pflanzen an, die in Mitteleuropa heimisch sind.

Von Westen ist oft mit Wind zu rechnen. Liegt der Garten oder Balkon in diese Richtung, sollten Pflanzen ausgewählt werden, die einen eher niedrigen und stabilen Wuchs haben. Blumentöpfe oder Tröge sollten so gewählt werden, dass sie nicht umfallen können bzw. kann man sie auch mit Steinen beschweren.

Für halbschattige Lagen sind z.B. folgende Pflanzen geeignet:
  • Pelargonien
  • Erika
  • Dahlien
  • Hortensien
  • Clematis
  • Margeriten
  • Buchsbaum
  • Kapuzinerkresse

Pflanzen mit Sonnenhunger

Rosen und Lavendel[1411116772494596.jpg]
Rosen und Lavendel bevorzugen sonnige Plätze © RWA
Bei Pflanzen, die den ganzen Tag der Sonne ausgesetzt sind (z.B. bei einem Südbalkon), ist vor allem eine regelmäßige und ausreichende Wässerung wichtig. Sonnenliebende Pflanzen sind beispielsweise:
  • Strauchtomaten
  • Lavendel
  • Hauswurz
  • Rosen
  • Salbei
  • Kakteen
  • Olivenbäumchen
  • Palmen
  • Fette Henne
  • Sonnenhut
  • Thymian

Produkte aus unserem Sortiment

Fragen Sie Ihren Fachberater

Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und fragen Sie Ihren Gartenexperten nach Produkten für Balkon, Terrasse und Garten.
Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!