FiBL Schweiz bestätigt Wirksamkeit von Bio-Agenasol

Agrana hat seit einigen Jahren flüssige Dünger aus den Verarbeitungsprozessen der Zucker- und Stärkeherstellung im Angebot.

Der Einsatz von flüssigem Dünger ist aufgrund der hohen Transportkosten regional beschränkt. Mit Bio-Agenasol wurde ein rein pflanzlicher Volldünger aus festen und flüssigen Düngekomponenten entwickelt.

 

Bei biologischen Düngeralternativen ist es wichtig, die gleiche Wirkung wie mit Düngern aus Tiermehlen zu erreichen. Die organische Düngung von Gemüse ist vor allem im Frühjahr sehr anspruchsvoll, da die geringe Bodentemperatur eine schnelle Mineralisierung verhindert.

Feldversuch mit Spinat in der Schweiz

Zur Abklärung der Düngewirkung von Bio-Agenasol wurde im Jahr 2010 ein Spinat-Feldversuch bei der FiBL Schweiz in Auftrag gegeben. Für den Versuch wurde als Kultur Spinat gewählt, da dieser in kurzer Zeit sehr viel Stickstoff benötigt (> 80 kg N/ha) und somit Unterschiede in der Düngewirkung deutlich erkennen lässt.

 

Als Vergleichsprodukt wurde ein Standarddünger mit tierischen Bestandteilen herangezogen und eine ungedüngte Variante als Kontrolle gewählt. Zwei Düngerstufen wurden angewandt: 100 und 150 kg N/ha (Ntot Äquivalent). Dadurch erhielt man 5 verschiedene Versuchsgruppen. Um die Aussagekraft zu erhöhen, wurden 3 Wiederholungen angelegt. Das Ergebnis ist beeindruckend:

Wirkung wie bei Standard-Dünger

Bei den Versuchsblöcken von Bio-Agenasol-Dünger kam es zu keiner verminderten Keimung des Spinats gegenüber dem Standarddünger. Die beiden Produkte unterscheiden sich in Bezug auf Pflanzengesundheit und Düngewirkung statistisch nicht voneinander. Im Versuch lag der Ertragszuwachs bei Bio-Agenasol bei einem Düngeaufwand von 150 kg N/ha sogar über dem Standarddünger mit tierischen Bestandteilen (siehe Grafik).
Grafik FiBlGrafik FiBlGrafik FiBl[1359625921530239.jpg]
 

Mineralisierung auch bei niedrigen Temperaturen

Aufgrund der vorliegenden Zahlen des Feldversuchs wirkte der pflanzliche Versuchsdünger Bio-Agenasol unter den schwierigen Bedingungen des Frühjahres 2010 ebenso gut wie ein bewährtes, rasch mineralisierendes Standardprodukt, das auf Tiermehlen basiert. Bio-Agenasol ist ein organischer Dünger, der eine sehr hohe Stickstoffwirkung unter Beweis stellen konnte. Somit zählt Bio-Agenasol zu den biologischen Düngern, die bereits im Frühjahr bei niedrigen Bodentemperaturen eingesetzt werden können. In Bezug auf die Düngerwirkung ist er mit Standarddüngern mit tierischen Komponenten vergleichbar. Dem Praktiker steht damit ein leistungsstarker, auf rein pflanzlichen Inhaltsstoffen basierender Volldünger zur Verfügung.

 

Eine umfassende Versuchsbeschreibung können Sie unter www.bioagenasol.com nachlesen.

Besuchen Sie Ihr Lagerhaus. Die Fachberater geben Ihnen gerne Auskunft über Düngemittel und weitere Informationen zur Düngung.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!