Amaryllis blühen im Winter

Die Zwiebelpflanze Amaryllis, auch Ritterstern genannt, ist einer der wenigen Blumen, die zu Weihnachten ihre prächtigen Blüten öffnen.

AmaryllisblüteAmaryllisblüteAmaryllisblüte[1352966156767859.jpg]
© RWA

Die Amaryllis benötigt einen hellen Standort und wächst am besten bei Zimmertemperatur. Mit dem richtigen Pflegeplan kann man die subtropische Blume jedes Jahr zum Blühen bringen.

Pflegetipps für Amaryllis

  • Jänner: Amaryllis wenig gießen.
  • Februar: Verwelkte Blüten mit Stängel abschneiden. Blätter bleiben noch stehen.
  • März - April: Pflanze regelmäßig gießen.
  • Mai - Juli: Mit dem z.B. Immergrün Zimmerpflanzendünger alle 2 Wochen düngen und einmal in der Woche gießen. Die Pflanze kann man nach den Eisheiligen ins Freie stellen.
  • August: Die Zwiebelpflanze nicht mehr gießen und auch nicht mehr düngen. Die Blätter ziehen sich langsam ein. Die verwelkten Blütenschäfte abschneiden.
  • September - Oktober: Die Zwiebel samt Topf oder die herausgenommene Zwiebel an einem dunklen, kühlen Ort (Keller, Garage) lagern.
  • November: Die Zimmerpflanze wieder an einem hellen, warmen und zugfreien Ort stellen. Wenn Sie nur die Zwiebel gelagert haben, setzen Sie die Blumenzwiebel zur Hälfte in die Erde ein. Bevor Sie den Pflanzentopf mit z.B. IMMERGRÜN Blumenerde befüllen, geben Sie einige Zentimeter Blähton, Kies oder Tonscherben hinein.
  • Dezember: Die Erde nur wenig, wenn die Blütenschäfte etwa 15 cm hoch sind, wöchentlich gießen. Die Amaryllis beginnt zu blühen.

 

Achtung: Die dekorative Einzelpflanze kann sich leicht mit Pilzkrankheiten infizieren, zu erkennen an den schwarzen und braunen Streifen. Die Pflanze blüht dann nur einmal im Dezember. Anschließend verfault die Zwiebel.

Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und holen Sie sich Tipps bei unseren Garten-Fachberatern und die passenden Produkte für die Amaryllis.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!