Anschlüsse für Strom, Wasser & Kanal

Sorgen Sie bei Anschlüssen für Strom, Wasser und Kanal lieber doppelt vor, als nachher mühsam Wände aufzustemmen.

Sorgen Sie bei Anschlüssen lieber doppelt vor!Sorgen Sie bei Anschlüssen lieber doppelt vor!Sorgen Sie bei Anschlüssen lieber doppelt vor![1351605645666214.jpg]
Mit Voraussicht sitzen Sie nie ohne Strom oder Wasser da! © iStockphoto.com/sandramo

Strom, Wasser & Kanal …

… diese 3 Dinge gilt es primär zu berücksichtigen. Achtung: Bei Lehmböden mit Staunässepotenzial benötigt man in den meisten Fällen gute Drainagierungen und Regenwasserrinnen sowie Versickerungssysteme zur richtigen Wasserableitung. Bei Starkregen könnte es zu Überschwemmungen kommen. Planen Sie Rückstauklappen ein.

Besser vorausplanen als teuer nachsorgen

Gerade beim Strom sollte man einplanen, dass man die erforderlichen Kabel und Anschlüsse schon vorher unter der Erde verlegt. Vielleicht kommen später ein Gartenpavillon, ein Carport oder eine Garage dazu. Das Gleiche gilt für den Wasseranschluss z.B. für eine Gartendusche.