Posch Hochleistungssägen

Hochleistungssägen AutoCut und SmartCut von Posch sind schnell, effizient und leistungsstark.

Posch AutoCut BrennholzsägePosch AutoCut BrennholzsägePosch AutoCut Brennholzsäge[14482904250279.jpg]
© Posch
Brennholzsägen SmartCut 700 oder AutoCut von Posch können entweder mit einem Elektro-Motor oder über eine Zapfwelle des Traktors angetrieben werden.

SmartCut 700

Posch SmartCut 700 Hochleistungssäge[1377506253518919.jpg]
© Posch

Die vollautomatische Brennholzsäge SmartCut 700 von Posch schneidet Scheitholz und Rundholz im 2,4 bzw. 2-Sekunden-Takt und schafft bis zu 8 Raummeter pro Stunde. Das Schnittgut wird in die Holzlade verfrachtet, das SensoStart-System erkennt das Holz und leitet den Sägevorgang vollautomatisch ein. Die fertigen Scheite werden mit dem Förderband verladen. Die Hauptmerkmale sind:

  • Hydraulisch betätigte Holzlade mit Holzhaltevorrichtung und SensoStart-System
  • Keilriemenantrieb
  • Werkzeugloses einstellen des Holzanschlags (Längen: 18/20/25/30/33/36/40/45/50 cm)
  • Kreissägeblatt mit 700 mm Durchmesser
  • Dreipunktaufhängung Kat I + II
  • Hydraulisches Teleskop-Förderband mit Förderbandneigung von 25-25° verstellbar
  • Antrieb vom Traktor: Gelenkwelle erforderlich

Posch AutoCut

Posch AutoCut Brennholzsäge[14482904250279.jpg]
© Posch
Die vollautomatische Brennholzsäge AutoCut von Posch schafft eine Stundenleistung von bis zu 15 Raummeter bei einem Bediener. Bis zu 5 Scheithölzer mit max. 120 cm Länge können mit dem AutoCut laufend in ergronomischer Höhe an die Holzlade übergeben werden. Die Hauptmerkmale sind:
  • Schnittdurchmesser max. 23 cm
  • Widia-Sägeblatt Ø 70 cm
  • Scheitlänge max. 120 cm
  • Elektronische Steuerung über Touchscreen-Bedienung
  • Antriebsmöglichkeiten: E-Motor oder Zapfwelle

Downloads zum Thema