Der neue Primo von Pöttinger

Ob für niedrige Stalldurchfahrten, den Dürrfuttertransport oder das Mähladen: Mit der neuen Pöttinger 101 Ladewagen-Baureihe „Primo“ ist das kein Problem. Geeignet für Traktoren ab 70 PS.

Ladewagen Primo 401Ladewagen Primo 401Ladewagen Primo 401[1458831785159781.jpg]
Ladewagen Primo 401 © Pöttinger
Die neue Primo Ladewagen Baureihe von Pöttinger steht für Flexibilität. Der Primo 101 ist ein leichtzügiger Schwingenwagen von 35 – 80 m³ Volumen bei mittlerer Pressung, der seine Stärken ab 70 bis 130 PS Traktorleistung ausspielt. Pöttinger hat die Baureihe komplett überarbeitet und mit neuester Technik ausgestattet:
  • Die Pick-up wurde mit einem neuen Prallblech mit Prallstäben versehen und der Antrieb des Ladeaggregats erfolgt über eine einreihige 1,5 " Hochleistungsrollenkette.
  • Der Kratzboden wurde im vorderen Bereich abgesenkt, somit ist jetzt bei einem gleichbleibend kurzen Förderkanal auf Wunsch eine Bereifung bis 22,5 " möglich.

Im neuen Design erstrahlt der Dürrfutteraufbau: Der enge Profilabstand sorgt für eine optimierte Ladegutsicherung. Neu ist in der Serienausstattung die Gutstromklappe.
  • Auf Wunsch gibt es die neue Ladeautomatik mit 2 Sensoren (im Frontgatter und in der Gutstromklappe) dazu. Bessere Ausladung des Ladewagens inklusive – und das vollautomatisch.
  • Ebenso auf Wunsch ermöglicht eine Antriebsdrehzahl von 1.000 U/min das Mähladen mit dem Primo.
Informieren Sie sich über den neuen Primo 101 Ladwagen von Pöttinger bei unseren Experten in Ihrem Lagerhaus.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!