Rapssorten für den Anbau 2017

Die Saat bietet für jeden Boden und Anbautermin die passende Rapssorte. Neben Hybriden befinden sich auch eine Liniensorte und eine Kohlhernieresistente Sorte im Sortiment. Außerdem interessant: Die XXL-Packungen.

Raps DK EXPLICITRaps DK EXPLICITRaps DK EXPLICIT[1463993640531972.jpg]
© Die Saat
Beim Hybridraps ist DK Exmore die Sorte, die für alle Rapsstandorte passt. Der Anbautermin ist sehr flexibel: Eine Früh- sowie Spätsaat ist möglich. Auch das Erntefenster ist dank platzfester Schoten groß. DK Exmore ist sehr gesund (Sklerotinia) und daher für intensive Raps-Fruchtfolgen geeignet. Für den Anbau 2017 wurde DK Exmore neu ins Rapso-Programm aufgenommen.

Ebenso im Rapso-Programm gelistet ist Arsenal. Arsenal ist eine starke Kombination aus Frühreife und hohem Kornertrag. Mit der schnellen Entwicklung im Herbst ist diese Sorte sehr gut spätsaatverträglich. Die ausgezeichnete Gesundheit mit der Phomaresistenz (Rlm7) und die gute Schotenplatzfestigkeit sichern den Ertrag ab. Arsenal besitzt ein sehr starkes Wurzelwachstum und eignet sich besonders gut für Minimalbodenbearbeitung, Direktsaat oder generell schwierige Bodenverhältnisse zur Aussaat.

Die Sorte des Monats, Naiad, punktet mit agronomischen Eigenschaften wie der raschen Entwicklung im Herbst und Frühjahr sowie dem kompakten Wuchs, der eine zügige und leichte Beerntung erlaubt.

Der praxisbewährte DK Explicit ist heuer in der XXL-Packung (1.700 TK) zum XXS-Preis verfügbar: Beim Kauf der XXL-Packung bekommen Sie 200.000 Körner mehr und das zum günstigen Preis von 264* Euro – Sie sparen in Summe 20 %.

Neue Liniensorte: Marcelo

Mit Marcelo hat Die Saat eine neue Liniensorte im Programm, die vor allem mit der frühen Blüte und Reife sowie ihrer guten Winterhärte punktet. Von Marcelo ist auch ungebeiztes Saatgut verfügbar.

Kohlhernie-Resistente Sorte

Mit Mendelson befindet sich auch eine Kohlhernie-Resistente Sorte im Sortiment. Bei Kohlhernie-Verdacht sollte Ausfallraps spätestens 4 Wochen nach der Rapsernte mechanisch eingearbeitet werden und als Zwischenfrucht kein Senf bzw. keine Kreuzblütengewächse (Brassicaceae) angebaut werden. Mehr Information auf Die Saat.

Sortiment Raps 2017

Tabelle Sortiment Raps 2017Tabelle Sortiment Raps 2017Tabelle Sortiment Raps 2017[1497863859066493.jpg]
© AGES

Fragen Sie unsere Fachberater

Benutzen Sie die Suchmaske, um das Ergebnis auf eine Postleitzahl einzuschränken. Sie können die Karte auch auf den Startzustand zurücksetzen.