Rasante Rasenpflege à la Armin Assinger

Im neuen Lagerhaus-Spot zeigt Armin Assinger ungewöhnliche Methoden der Gartenpflege – und der Lagerhaus-Berater wie es wirklich funktioniert.

[1368602181060940.jpg][1368602181060940.jpg][1368602181060940.jpg][1368602181060940.jpg]
Garten-Werbespot  
Wien, 15. Mai 2013 – Parallel zu den steigenden Temperaturen erhöht sich bei den neuen Lagerhaus-Werbespots der Actiongrad. Anstatt von friedlichen Schafen ist Armin Assinger dieses Mal von einem schönen Garten umgeben und auf der Suche nach den richtigen Hilfsmitteln für die Rasenpflege. Dabei kommen ihm wilde Ideen bis hin zum Einsatz eines Mähdreschers. Von seinen Tagträumen befreit ihn zum Glück ein kompetenter Lagerhaus-Berater, der wesentlich bessere Methoden zur Rasenpflege kennt. Der neue Werbespot, der in Geiseldorf in der Steiermark und in Ternitz, Niederösterreich, gedreht wurde, ist ab sofort im Fernsehen zu sehen.
Wie pflegt man seinen Gartenrasen am besten? Nicht unbedingt mit einem Mähdrescher. Diese Erkenntnis gewann Armin Assinger im Rahmen eines zweitägigen Drehs in Niederösterreich sowie der Steiermark für den neuen Lagerhaus-Werbespot. Denn im neuen Spot benutzt er für die Rasenpflege seines Gartens zuerst eine Schere sowie kleine Rasenmäher, bevor er mit einem Rasenmähertraktor und einem richtigen Mähdrescher so richtig Gas gibt. Diese Pflege ist jedoch zu viel des Guten, anstatt eines schönen Rasens nur mehr Erde zu sehen. Das Chaos besteht aber zum Glück nur in Armin Assingers Tagträumen, aus denen er von einem kompetenten Lagerhaus-Berater zurück in die Realität zurückgeholt wird. Dieser zeigt Armin, was er wirklich zur Pflege des eigenen Rasens benötigt und was er machen muss, damit der eigene Garten eine richtige Wohlfühloase wird.

Produziert wurde der neue Lagerhaus-Werbespot von Ogilvy gemeinsam mit der Sabotage Filmproduktion. Die Gartenszenen wurden auf einem Vierkanthof in Geiseldorf in der Steiermark aufgenommen. Hier errichtete die Filmcrew innerhalb von zwei Tagen einen schönen Garten, den Armin mit dem Mähdrescher in wenigen Minuten dem Erdboden gleich machte. Die Beratungsszenen wurden hingegen in einem echten Lagerhaus, nämlich im Lagerhaus Ternitz, gedreht. Das Drehergebnis in Form des Werbespots ist ab sofort im Fernsehen zu sehen.

Der neue Lagerhaus-Werbespot kann unter folgenden Links abgerufen werden:
http://youtu.be/a_UT6VMJAgg
http://youtu.be/Yj8FYcFHPFc (mit Packshot Rasenroboter)