Reform PrimAlpin Ladewagen

Aufbauladewagen PrimAlpin von Reform überzeugen unter anderem mit großem Ladevolumen und breitem Pickup.

Ladewagen PrimAlpinLadewagen PrimAlpinLadewagen PrimAlpin[147824050888714.jpg]
© Reform
Der PrimAlpin von Reform ist ein Aufbauladewagen der oberen Leistungsklasse. Folgende Hauptmerkmale zeichnen den PrimAlpin aus:
Ladewagen PrimAlpin von Reform[1478240514688346.jpg]
© Reform
  • Die 5-reihige Pickup mit einer Gesamtbreite von 1.900 mm sorgt für eine schonende Futteraufnahme. Das Förderaggregat kann mit bis zu 19 Messern ausgerüstet werden. Die theoretische Schnittlänge beträgt 82,5 mm.
  • 2 Tasträder und die optimierte Pickupaufhängung sorgen für eine optimale Bodenanpassung der Pickup
  • Zusätzlich zur Hecktür wird auch das Querrohr angehoben. Dadurch vergrößert sich die Öffnung.
  • Ein sauberer Schnitt wird durch robuste, geschmiedete Förderzinken und optimale Messerteilung gewährleistet.
  • Das Förderaggregat wird wird über ein Zahnradgetriebe angetrieben. Das sorgt für Laufruhe und geringen Wartungsaufwand.
  • Der PrimAlpin kann auch mit dem Reform Muli inkl. Allradlenkung verwendet werden. Ohne Allradlenkung kann der Ladewagen weiter vorne montiert werden - ideal bei steilen Wiesen.

Technische Daten:

Modell PrimAlpin
Volumen 24 m³ (13,9 m³ nach DIN 11741)
Gewicht 1.560 kg
Förderaggregat Schnellkuppelsystem, Zahnradgetriebe, 6 geteilte Förderschwingen, 19 Messerschnittstellen

Informieren Sie sich in Ihrem Lagerhaus!

Benutzen Sie die Suchmaske, um das Ergebnis auf eine Postleitzahl einzuschränken. Sie können die Karte auch auf den Startzustand zurücksetzen.

Downloads zum Thema