Sandfilteranlage für den Pool

Damit der Swimmingpool nicht verschmutzt, ist eine gut funktionierende Sandfilteranlage unerlässlich.

Filteranlage für den PoolFilteranlage für den PoolFilteranlage für den Pool[1336040936297799.jpg]
© RWA
Ein Pool im Garten sorgt in der heißen Jahreszeit für Abkühlung. Damit die Freude am kühlen Nass ungetrübt ist, muss man für sauberes Wasser sorgen. Neben der wöchentlichen Kontrolle mit einem pH- und Chlortester empfiehlt sich eine passende und hochwertige Sandfilteranlage.

Die richtige Größe

Die Filtrierung spielt für die Wasserqualität die wichtigste Rolle. Beim Kauf einer Sandfilteranlage ist der Filter im Verhältnis zum Pool entsprechend zu dimensionieren. Die Fachberater in Ihrem Lagerhaus helfen Ihnen gerne, das richtige Produkt zu finden.

Wie funktioniert eine Sandfilteranlage:

Blätter, kleine Äste und sonstige gröbere Verschmutzungen werden durch den Skimmer oder Überlaufrinne vorgefiltert. Danach strömt das Wasser zur Sandfilteranlage. Die Pumpe drückt das Poolwasser durch den mit Quarzsand gefüllten Filterkessel und von dort aus über die Einlaufdüsen wieder in das Becken. Damit das Wasser im Pool klar und sauber bleibt, muss es die Sandfilteranlage 2x am Tag umwälzen. Die täglich notwendige Betriebsdauer ist der Bedienungsanleitung des Produktes zu entnehmen.

1x pro Woche sollte eine Rückspülung durchgeführt werden. Dabei wird verschmutzter Filtersand ausgespült. Das verschmutzte Wasser fließt in den Abfluss. Nach dem Rückspülen erfolgt noch eine Nachspülung. Danach muss das Becken mit Frischwasser wieder aufgefüllt werden.

Sandfilter aus unserem Sortiment

Regelmäßige Wartung

Die Filterwirkung des Sandfilters lässt im Laufe der Zeit nach, da die Körner des Quarzsandes rund geschliffen werden. Den Sand wechselt man deshalb ca. alle 2 Jahre aus.

Swimmingpools für den Garten

Kommen Sie in Ihr Lagerhaus und informieren Sie sich bei unsren Fachberatern über Swimmingpools, Pool-Sets und Poolpflege.

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!