Sierndorf: Kompetenz und Kundennähe

Die Lagerhaus-Fachwerkstätte in Sierndorf im Weinviertel (NÖ) hat sich auf die im Ackerbau notwendigen Maschinen spezialisiert.

Die Werkstätte in Sierndorf repariert Traktoren aller Marken, ist aber ein John Deere-Stützpunkt. Traktoren mit 150 PS sind daher für das Team der Werkstätte Sierndorf nicht Außergewöhnliches.
[1303835355.jpg][1303835355.jpg]
Meister Herbert Greilinger, Werkstätte Sierndorf © RWA
"Wir besuchen nicht nur regelmäßig Kurse, sondern haben auch das notwendige Spezialwerkzeug und große Erfahrung, um die Kundenwünsche erfüllen oder die Probleme lösen zu können. Ein umfangreiches Ersatzteillager ermöglicht, viele Reparaturen innerhalb kurzer Zeit zu erledigen, sagt Greilinger. Und weil in der Region Kartoffeln angebaut werden, besitzt das Werkstättenteam auch für Maschinen von Grimme hohe Kompetenz. Seit 2011 bietet die Werkstätte die Möglichkeit, die Feldspritzen gemäß ÖPUL-Richtlinien überprüfen zu lassen:

Am 27. und 28. Juni 2011 ist der Prüfstand in Sierndorf aufgestellt.

"Wir versuchen durch Kompetenz und Zuverlässigkeit eine hohe Kundenorientierung zu erreichen", betont Greilinger. Ein Servicewagen für Reparaturen vor Ort oder ein durchgehender Erntedienst im Sommer zählen da auch dazu. Und genau dieses Eingehen auf Kundenbedürfnisse führt in vielen Fällen zu einer langjährigen Kundenbindung - nicht nur bei Landwirten. Der Motoristenbereich hat in den letzten Jahren zugenommen. "Wir haben Wohnungsgenossenschaften, Kommunen und viele Gartenbesitzer als Kunden, die unser Service schätzen und sich darauf verlassen", freut sich Greilinger.
Ein wichtiges Standbein der Werkstätte ist der Pkw-Bereich. Als Peugeot-Vertragswerkstätte ist das Lagerhaus ein wichtiger Händler und Servicepartner dieser Marke in der Region.