Spatenstich für Landtechnik Kompetenz in Großpetersdorf

Lagerhaus Technik-Center investiert 1,7 Mio. EUR in neues Kompetenzzentrum

Spatenstich LTK Großpetersdorf[141051994675638.jpg]
Bauverantwortliche und Vertreter des Lagerhaus Süd-Burgenland sowie des Lagerhaus Technik-Centers  
Großpetersdorf, 12. September 2014 – Der Spatenstich für das neue Landtechnik-Kompetenzzentrum in Großpetersdorf ist nun erfolgt. Vertreter aus der Gemeinde, den ausführenden Baufirmen, dem Lagerhaus Süd-Burgenland sowie dem Lagerhaus Technik-Center nahmen diesen gemeinsam vor und schaffen damit die Basis für ein modernes und effizientes Technik-Zentrum für Lagerhaus-Kunden. Die offizielle Eröffnung ist für das Frühjahr 2015 geplant.

Die landwirtschaftliche Betriebsstruktur in Österreich befindet sich im stetigen Wandel. Dadurch ergeben sich sowohl für Landwirte, als auch den Landtechnikhandel neue Herausforderungen. Höhere Effizienz, Professionalität und Beratungsaufwand sind die daraus resultierenden Ansprüche. Diesen kommt das Lagerhaus Technik-Center im Burgenland nun mit der Errichtung eines 5.500 m² großen, neuen Landtechnik-Kompetenzzentrums (LTK) nach, in das 1,7 Mio. EUR investiert werden.

Ausweitung des Serviceangebots

Spatenstich LTK Großpetersdorf[1410519052979680.jpg]
Ökonomierat Ludwig Schrammel (Obmann Lagerhaus Süd-Burgenland), Prok. Josef Grill MBA (Leiter Lagerhaus Technik-Center Großpetersdorf), Dir. Johann Bugnits (Geschäftsführer Lagerhaus Süd-Burgenland)  
Errichtet wird das Gebäude am Grundstück der Lagerhaus-Genossenschaft Süd-Burgenland. Im Innenbereich wird dieses Platz für ca. 30 Mitarbeiter bieten, die hauptsächlich in der Werkstätte und im Service eingesetzt werden. Neben dem Gebäude bietet eine Freifläche zusätzliche 1.400 m² Platz.

Damit wird in Zukunft die Bündelung von Vertrieb und Service unter „einem Dach“ und damit eine noch kompetentere Kundenbetreuung im gesamten Genossenschaftsgebiet Süd-Burgenland ermöglicht. Vom LTK Großpetersdorf werden zukünftig auch die beiden Lagerhaus-Fachwerkstätten in Güssing und Jennersdorf betreut und unterstützt.

Start im Frühjahr 2015

Das LTK Großpetersdorf wird in der Außenwirkung als kompetenter Landtechnikstandort erkennbar sein, der neben einer Reihe von Neuerungen auf die bekannten Stärken der Lagerhäuser wie Kundenähe setzt. Das bewährte Technik-Qualitätssortiment der Lagerhäuser bestehend aus internationalen Top-Marken wie John Deere und heimischen Herstellern wie Lindner oder Pöttinger bleibt ein fixer Bestandteil. Die offizielle Eröffnung des LTK Großpetersdorf ist für das kommende Frühjahr geplant.