Stellung des ÖPUL-Herbstantrags 2017 ab 31. August möglich

Abgabe bis 15. Dezember - bei "Begrünung Acker - Zwischenfruchtanbau" bis 16. Oktober.

Wien, 31. August 2017 (aiz.info). - Ab 31. August 2017 ist wiederum die Stellung der Herbstanträge an die AMA online möglich, teilt die Marktordnungsstelle mit. Die Abgabefrist läuft bis 15. Dezember. Wer an der Maßnahme "Begrünung von Ackerflächen - Zwischenfruchtanbau" teilnimmt muss den Herbstantrag 2017 bis spätestens Montag, den 16. Oktober 2017 online einreichen. Die Erfassung der Daten erfolgt entweder durch die Antragsteller selbst unter www.eama.at oder durch Inanspruchnahme der Bezirksbauernkammer als Dienstleister.

Das aktuelle Merkblatt mit fachlichen Informationen, Handbücher zur Antragstellung sowie Videoanleitungen sind unter https://www.ama.at/Fachliche-Informationen/Herbstantrag/Handbuecher-Online-Antrag zu finden. Falls bei der Erfassung Probleme auftreten, stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AMA unter der Tel.-Nr. 01/33151-700 sowie der E-Mailadresse flaechen.eama@ama.gv.at gerne zur Verfügung.