Terrassenboden: Welches Material ist das richtige?

Beim Bodenbelag für die Terrasse oder den Balkon gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie z.B. Holzboden, Fliesenboden, Natursteinboden oder Betonboden.

Terrasse mit NatursteinbodenTerrasse mit NatursteinbodenTerrasse mit Natursteinboden[1504619930079888.jpg]
© RWA
Vor dem Bau oder der Renovierung einer Terrasse sollte man sich überlegen, welcher Terrassenboden zum Haus und Garten passt und welche Eigenschaften das jeweilige Material besitzt. Wichtige Punkte für die Wahl des richtigen Bodens sind die Optik bzw. das Design, der Pflegebedarf und die Haltbarkeit.

Terrassenboden aus Holz

Holz strahlt angenehme Wärme und Natürlichkeit aus und hat den Vorteil, dass es sich bei Sonneneinstrahlung nicht übermäßig erhitzt. Bei regelmäßiger Pflege ist ein Terrassenboden aus Holz lange haltbar. Beliebte Holzarten sind:
  • Bangkirai, ist ein sehr hartes und stabiles Tropenholz
  • Wer seine Terrasse aus österreichischen Hölzern bauen möchte, kann auf Buche oder Kiefer zurückgreifen. Ebenso beliebt für den Außenbereich ist das Holz von Douglasie, Robinie und Lärche.
Fragen Sie am besten einen Fachberater in Ihrem Lagerhaus, nach den Vor- und Nachteilen der jeweiligen Holzart.

Terrassenboden aus WPC-Dielen

Terrassen aus Holz-Polymer-Werkstoffen (WPC = Wood–Polymer-Composites) bestehen aus einem Materialmix aus Kunststoff und Holzfasern. Sie sind einfach zu verlegen, besitzen eine lange Lebensdauer und sind pflegeleicht. WPC besitzt eine hohe Rutsch- und Wasserfestigkeit. Zu beachten ist, dass sich WPC bei direkter Sonnenbestrahlung etwas mehr aufheizt als Holz.

Naturstein, Pflaster oder Betonplatten

Mit der großen Auswahl an Pflasterklinker, Steinen und Platten in Ihrem Lagerhaus schaffen Sie einen nahtlosen Übergang zwischen Haus und Garten. Wir bieten eine Vielzahl an Formaten, Farben und Oberflächenvarianten an.
  • Pflasterklinker vermitteln südländisches Flair. Sie haben die Eigenschaft, dass sie die Wärme des Tages speichern und in den Abendstunden langsam wieder abgeben. So bleibt der Terrassenboden auch nach Sonnenuntergang noch angenehm warm.
  • Natursteine sind funktional und langlebig, dabei vielseitig mit anderen Materialien kombinierbar.
  • Terrassenplatten aus Beton werden in zahlreichen Formaten, Farben und Oberflächenvarianten angeboten. Sie lassen sich leicht pflegen und bieten einen guten Oberflächenschutz.

Terrassenboden aus Fliesen

Ein Fliesenboden wirkt sehr modern, ist haltbar und leicht zu reinigen. Achten Sie darauf, nur spezielle Fliesen für den Außenbereich zu verwenden.

Produkte für die Terrasse aus unserem Sortiment

casafino - eine starke Lagerhaus-Eigenmarke

[1488201819804686.jpg][1488201819804686.jpg]
 
Kennen Sie casafino? Das sind Gartenbaustoffe von Profis für Profis! Im casafino-Sortiment finden Sie:
  • Pflastersteine
  • Zaunsteine
  • Mauersteine
  • Universalsteine
  • Platten
  • Zierkiese

Produkte von casafino aus unserem Sortiment

Eine Terrasse vom Profi

Das Errichten einer Terrasse lässt sich problemlos in Eigenregie durchführen. Teilnehmende Lagerhäuser stellen Ihnen auf Wunsch aber auch gerne einen Gartengestalter zur Verfügung.

Alles für die Terrasse im Lagerhaus

Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und fragen Sie unsere Fachberater nach Produkten für die Terrasse.

Benutzen Sie die Suchmaske, um das Ergebnis auf eine Postleitzahl einzuschränken. Sie können die Karte auch auf den Startzustand zurücksetzen.

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!