Landwirtschaft

Meistertipp: Gerätepflege nach der Ernte

expertentipp

Erntemaschinen und Anhänger sollten nach der Saison winterfit gemacht werden, damit sie im nächsten Jahr einsatzbereit sind.

Nach der Ernte ist vor der Ernte. Nutzen Sie den Winter, um Ihre Geräte und Maschinen zu reinigen, damit Sie in der kommenden Saison einsatzbereit sind.

Nach der Ernte ist vor der Ernte. Nutzen Sie den Winter, um Ihre Geräte und Maschinen zu reinigen, damit Sie in der kommenden Saison einsatzbereit sind.

  • Selbstfahrende Erntemaschinen: Mischen Sie vor dem Einwintern einen speziellen Dieselzusatz bei, um Ablagerungen im Tank zu vermeiden und die Treibstoffqualität aufrecht zu erhalten.
  • Anhänger: Überprüfen Sie die Beleuchtung, Bordwandverschlüsse, Bremsen, Bereifung und die Druckluftanlage auf Dichtheit und Beschädigungen.
  • Erntemaschinen: Nach Reinigung der Erntemaschinen mit einem Hochdruckreiniger sollten diese unbedingt mit Druckluft abgeblasen und alle Lager- und Schmierstellen ausreichen mit Fett versorgt werden.
  • Bei Fahrzeugen mit Klimaanlage empfehle ich auch im Winter, die Klimaanlage kurz einzuschalten. Dadurch verhindern Sie das Austrocknen der Dichtungen.
  • Speziell bei Mähdreschern und Traktoren prüfen Sie bitte vor dem Einwintern den Frostschutzanteil im Kühlkreislauf.
  • Um Schäden zu vermeiden, ist es wichtig, auch bei eingewinterten Fahrzeugen den Reifenluftdruck zu kontrollieren.
  • Vergessen Sie nicht darauf, alle Verschleißteile an Ihren Bodenbearbeitungsgeräten zu überprüfen und bei Bedarf rechtzeitig erneuern zu lassen.