Top 722 von Pöttinger optimiert

Der Pöttinger Top 722 Doppel-Seitenschwader besticht mit einer Vorgewendefreiheit von mehr als 45 cm. 2-Schwadfunktion auf Wunsch erhältlich.

Pöttinger Top 722 SeitenschwaderPöttinger Top 722 SeitenschwaderPöttinger Top 722 Seitenschwader[1354024016791286.jpg]
© Pöttinger
Mit der 2-Schwadfunktion und der Kreiselentlastung optimiert Pöttinger die Seitenschwader Top 722 mit zwei wichtigen Neuheiten.

Mit der 2-Schwadfunktion vielseitig einsetzbar

Für 2013 kann der Top 722 auf Wunsch auch mit einer 2-Schwadfunktion ausgestattet werden. Mit dieser Funktion lassen sich zwei einzelne Schwaden formen. Anstelle der Schubstange wird ein doppelt wirkender Zylinder eingebaut, welcher den Kreisel nach außen schiebt. Mit einem großzügigen Verstellweg von je 600 mm lassen sich die Kreisel soweit nach außen schieben, dass zwei gleich große Schwaden entstehen. Am vorderen Kreisel wird zusätzlich ein Schwadtuch montiert. Das Schwadtuch kann für das Umsetzen von Feld zu Feld montiert bleiben. Wird der Top 722 wieder als Seitenschwader eingesetzt, hängt das Schwadtuch an der Halterung am Rahmen. Das vordere Schwadtuch lässt sich werkzeuglos montieren.

Entlastungsfedern für Hanglagen

Für den Einsatz auf feuchtem Untergrund oder auch in Hanglagen lässt sich der Top 722 zusätzlich mit Entlastungsfedern ausstatten. Diese sorgen dafür, dass die Kreisel leichter am Boden aufliegen und zusätzliches Gewicht auf den Hauptrahmen übertragen wird.
Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und informieren Sie sich bei unseren Technik-Experten über Produkte von Pöttinger.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!