Dämmung beim Innenausbau

Trennwände mit Brandschutz, Schallschutz und Wärmedämmung.

Häuschen aus DämmwolleHäuschen aus DämmwolleHäuschen aus Dämmwolle[1355993940199979.jpg]
Auch innen bringt die Dämmung viele Vorteile! © Fotolia.com/Ingo Bartussek
Moderne Trennwände entsprechen im Innenausbau nicht nur den Schallschutzbedürfnissen, sondern auch den Wärme-, Kälte-, Brand- bzw. Feuchtigkeitsschutz-Anforderungen. Besuchen Sie einfach Ihr Lagerhaus und fragen Sie nach. Unsere Baufachberater informieren Sie gerne und finden die idealen Produkte für Ihre Anwendung.

Dämmung gegen Lärm

Beheizte Räume mit erhöhtem Lärmaufkommen (z.B. Kinder- oder Wohnzimmer) bzw. Räume mit erhöhtem Ruhebedarf (Schlafzimmer) sollte man akustisch voneinander trennen. Zu diesem Zweck gibt es spezielle Dämmungen für Wände in Trockenbauweise, die Lärm wirkungsvoll unterbinden. Oder man setzt gleich auf massiv gemauert Wände.