Twin-Streuer von APV

Der PS 300 M1 D Twin ist die Weiterentwicklung der Standard-PS-Serie von APV. Dieses Modell ist als 2-Kammernsystem konzipiert.

PS 300 M1 D Twin von APVPS 300 M1 D Twin von APVPS 300 M1 D Twin von APV[1453893215325653.jpg]
© APV
Das pneumatische Streugerät PS 300 M1 D Twin zeichnet sich durch ein 2-Kammern-System aus, denn es ist mittig durch eine Trennwand geteilt. Dadurch ist es möglich, 2 gänzlich verschiedene Saatgutarten/Sämereien bzw. Düngemittel mit einem Gerät in unterschiedlicher Dosierung auszubringen.

Durch das neue Steuermodul 5.7 kann jede Säwelle separat angesteuert werden, wodurch die Ausbringmenge exakt eingehalten wird.

Twin-Streuer PS 300 M1 D Twin - die Vorteile:

  • Beim Begrünungsanbau mit mehreren Komponenten in unterschiedlicher Korngröße kommt es zu keiner Entmischung.
  • Zudem können die Körner, falls notwendig, an unterschiedlichen Ablageorten ausgebracht werden.
  • Großes Saatgut kann direkt in die Zinken zur tiefen Einarbeitung gestreut werden, während feines vor der Walze seicht eingearbeitet wird.
Durch die korrosionsbeständige Fertigung ist der Streuer langlebig und eignet sich auch für die Ausbringung von Dünger und Pestiziden. Somit profitieren Sie selbst bei diesen Anwendungen von der einfachen und exakten Funktionsweise der pneumatischen Sägeräte von APV. Sämtliche Geschwindigkeits- und Hubwerksensoren können natürlich auch hier eingesetzt werden und sind als Zubehör erhältlich.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!