Vom Lehrling zum Geschäftsführer

Ing. Anton Leonhardsberger hat im Lagerhaus Kilb als Lehrling begonnen. Heute leitet er das Lagerhaus-Tochterunternehmen Steyr Center NÖ West.

[1312899515.jpg][1312899515.jpg][1312899515.jpg][1312899515.jpg]
 

Über die Arbeit im Lagerhaus

„Aus- und Weiterbildung war für mich immer schon sehr wichtig. Auch jetzt besuche ich noch laufend Kurse und Fortbildungen.“

Die beruflichen Stationen

  • 1986: Lehre als Landmaschinen-Mechaniker im Raiffeisen Lagerhaus Kilb; anschließend Gesellenprüfung. 
  • 1999: Matura an der HTL St. Pölten. Ing. Leonhardsberger holte die Reifeprüfung in Abendkursen neben seiner Arbeit nach.
  • 2000: Ing. Leonhardsberger übernimmt die Werkstätten-Leitung in Loosdorf.
  • 2007: Als Meister und Werkstättenleiter wechselt Ing. Leonhardsberger Purgstall und übernimmt wenig später auch die Geschäftsführung des Steyr Centers NÖ West.