Tapetenwechsel für Ihre Wohn(t)räume

Wohnräume lassen sich mit Wandaufklebern und Wandtattoos schnell verändern. Die Fototapete mit Motiven wie Sandstränden oder Sonnenuntergängen ist wieder modern.

Palmen  Strand und MeerPalmen  Strand und MeerPalmen  Strand und Meer[]
Palmen, Strand und Meer schaffen in den eigenen 4 Wänden Urlaubsfeeling © RWA
Von Wandtattoo bis Fototapeten, bei der Gestaltung von Wänden und Räumen sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt.

Blickfang Wandtattoos

RWARWARWA[]
Wandtattoos für Küche oder Esszimmer © RWA
Wände können Sie mit Wandtattoos aufpeppen. Bei den Wandtattoos gibt es 2 Arten: Tattoos zum Kleben oder zum Ausmalen.
  • Die einfachere Methode ist das Aufkleben von Tattoos an Wänden, Spiegeln oder Schränken: Einfach vom Trägermaterial abziehen und an die Wand kleben. Die Auswahl ist groß: von blumigen Motiven über Schriftzeichen bis zu Sprüchen gibt es fast alles.
  • Das Schablonen-Tattoo erfordert schon mehr Geschick. Kleben Sie die Schablone an die passende Stelle und malen Sie die Vorlage in der gewünschten Farbe aus. Sobald die Farbe trocken ist, ziehen Sie die Schablone vorsichtig ab. Durch die Farbwahl entstehen individuelle Motive. Die Schablone können Sie, bei vorsichtiger Anwendung, öfters verwenden.

Fototapeten

In den 70er-Jahren hat die Fototapete in Zimmern und Hobbyräumen Einzug gehalten. Beliebte Motive sind damals wie heute Sandstrände im Saunabereich, Wälder im Esszimmer, Sonnenuntergänge im Schlafzimmer oder Steinmauern im Vorzimmer.

Das Tapezieren von Fototapeten erfordert ein wenig Geschick, ist aber nicht schwieriger als eine Tapete ohne Muster an die Wand zu kleben. Der Untergrund muss sauber und trocken sein. Bei den meisten Fototapeten wird der Kleister nur an die Wand und nicht auf die Tapete gestrichen. Damit die erste Bahn senkrecht verlegt wird, ziehen Sie mit einem Bleistift einen geraden Strich von oben nach unten. Beginnen Sie mit der ersten Bahn links oben entlang des Striches. Dann bürsten Sie die Tapetenbahn vorsichtig mit einer Bürste von oben nach unten. Mit einem Kantenroller sollten Sie die Ränder noch einmal gut andrücken.

Zum Tapezieren benötigen Sie folgendes:
Alle Produkte, die Sie fürs Tapezieren benötigen, erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!