Warnung vor Schädlingen und Krankheiten

Ein Warndienstservice informiert den Landwirt über die Befallssituation von Krankheiten und Schädlingen in Getreide, Raps, Kartoffel und Zuckerrübe.

Der Befall mit Krankheiten kann je nach Witterung, Sorte, Anbautermin usw. stark variieren. Um auf Schädlinge und Krankheiten in Getreide, Raps, Kartoffel und Zuckerrübe schnell und adäquat reagieren zu können, steht dem Landwirt ein praktischer Warndienst zur Verfügung:

Das von den Lagerhäusern unterstützte Informationsportal für den Ackerbau www.warndienst.at zeigt nicht nur die aktuelle Situation an, sondern gibt auch Prognosen über den weiteren Befallsverlauf.

Rasch informiert mit dem Warndienst

Warndienst warnt vor KrankheitenWarndienst warnt vor KrankheitenWarndienst warnt vor Krankheiten[1303219452.jpg]
© RWA
Ein geringer Krankheitsbefall wird auf der Startseite von www.warndienst.at mit einer grünen, ein mittlerer Befall mit einer gelben Farbe dargestellt. Mit roter Farbe wird ein Befall über der Schadschwelle signalisiert, der bei Infektionswetter bekämpft werden sollte.

Auf der Regionenseite finden Sie Boniturergebnisse samt Hintergrundinfos zu allen Standorten der Region. Empfehlungen der Landwirtschaftskammern runden das Infoangebot ab.

Die expert.map-Karten zeigen anhand der Farben Grün, Gelb oder Rot, wo Infektionsbedingungen für die ausgewählten Krankheiten gegeben sind. Per Klick auf die jeweilige Region kommen Sie zum Prognoseprogramm proPlant und zu weiteren Detailinformationen.
Die Fachberater in Ihrem Lagerhaus helfen Ihnen gerne bei der Auswahl der passenden Pflanzenschutzmaßnahmen. Nutzen Sie auch unser Online-Beratungsprogramm www.spritzplan.at, um die passende Pflanzenschutzantwort auf Schädlinge, Krankheiten oder Unkräuter zu finden.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!