Lagerhaus in meiner Region

Bodenproben ziehen für mehr Ertrag

Professionelle Düngung bedarf genauer Informationen über den Nährstoffgehalt im Boden. Mit der Entnahme von Bodenproben können Sie rasch, kostengünstig und nachvollziehbar im Boden vorrätige Nährstoffe bestimmen.

Bodenprobenziehung am Acker oder in Weingärten

Mit dem automatischen Bodenprobenzieher aus dem Lagerhaus können Sie rasch, kostengünstig und nachvollziehbar im Boden vorrätige  Nährstoffe bestimmen. Die Proben werden am Acker und am  Grünland in 30 cm bzw. in Weingärten in 60 cm Tiefe entnommen.

Für die Analyse werden mehrere Stichproben gezogen und anschließend  von Experten der AGES analysiert. Das Lagerhaus übernimmt  den Versand der Proben zur AGES.  Mit den Lagerhaus-Fachberatern können die Ergebnisse besprochen  und die geeigneten Düngemaßnahmen ergriffen werden. So kann  gezielt ein individueller und ressourcenschonender Düngerplan erstellt werden. Unterstützung bietet die Online- Beratungsplattform duengerplan.at.

Damit bei späteren Proben Vergleichsproben an der selben Stelle genommen werden können, können die  GPS-Daten jeder Probe gespeichert werden. So haben Sie die Möglichkeit, den Erfolg der Düngemaßnahmen  zu kontrollieren.

Wir informieren Sie gerne über die  Abwicklung und Kosten dieses neuen Services. Für nähere Informationen oder zur Terminvereinbarung steht  Ihnen Michael Kerschbaumer zur Verfügung.

Preisliste Bodenprobenziehung 2019

Kurzbez. STANDARDUNTERSUCHUNGEN Preis inkl. MwSt.
A Grunduntersuchung für Acker- und Grünland: pH-Wert, Gehalt an pflanzenverfügbarem P und K (bei Kalkbedarf zuzüglich 1,06) € 10,60
Nmin Mineralischer Stickstoff je Bodenschicht (incl. Humusgehalt) € 25,10
Nnl Nachlieferbarer Stickstoff € 14,50
M Gehalt an pflanzenverfügbarem Magnesium € 8,60
S Gehalt an pflanzenverfügbarem Kupfer, Zink, Mangan und Eisen € 12,90
B Gehalt an pflanzenverfügbarem Bor € 7,60
O Karbonatgehalt € 11,90
L Elektrische Leitfähigkeit im Wasserextrakt € 9,70

Ansprechpartner

MICHAEL KERSCHBAUMER
Standortleitung
Agrar
Standort Feuersbrunn
Raiffeisen-Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf eGen