Änderung der Grünlandbewirtschaftung

In vielen intensiven Grünlandgebieten "müssen" die Landwirte - durch wirtschaftlichen Zwang, aber auch durch die klimatischen Änderungen - die Schnittfrequenzen erhöhen. Die Saat bietet dafür optimale Mischungen.

GrünlandGrünlandGrünland[1456325869600758.jpg]
© RWA
Die Schnittfrequenz im Dauergrünland zu erhöhen (ab 4 Schnitte pro Jahr), bringt die Bestände häufig an die Grenze ihrer Leistungsfähigkeit. Übernutzung führt zu instabilen Pflanzenbeständen und damit nicht zuletzt zur Verunkrautung, etwa mit Gemeiner Rispe. Es bedarf einer geeigneten Saatgutmischung, um eine gute Leistungsfähigkeit der Bestände zu erhalten. Das Arten- und Sortenspektrum muss gut an Klima und Standort angepasst sein.

Alle diese Eigenschaften finden Sie im Sortiment „Die Saat – ÖAG (Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Grünland und Viehwirtschaft) kontrollierte Qualitätssaatgutmischungen“ in der Dauerwiesenmischung für intensive Bewirtschaftung VS. Ein hoher Anteil an Englischem Raygras (mindestens 2 Sorten) bringt in wintermilden Lagen auf tiefgründigen Böden und mit einer guten Stickstoffversorgung (unter Einhaltung der Richtlinien für die sachgerechte Düngung) höchste Erträge mit besten Futterqualitäten.

Ab 5 Schnitten pro Jahr findet man in den Dauergrünlandbeständen meist nur relevante Ertragsanteile an Englischem Raygras, Knaulgras, Wiesenrispe und Weißklee. Voraussetzung für einen guten Pflanzenbestand ist eine regelmäßige Über- und Nachsaat mit der geeigneten „Die Saat – ÖAG kontrollierte Qualitätssaatgutmischung“. Unsere Empfehlung ist Nachsaatmischung NIK mit oder ohne Klee – je nach Kleebestand.

Nur beste Qualitäten – wie bei den Die Saat Qualitätssaatgutmischungen – erfüllen alle Kriterien hinsichtlich kontrollierter Ampferfreiheit in 100 g, hoher Keimfähigkeit, Ausdauer sowie Ertragssicherheit und bringen damit beste Grundfutterqualitäten.

Infos über einen idealen Grünlandbestand, die Sortimentsübersicht von Die Saat Qualitätssaatgutmischungen, empfohlene Aussaatstärke, Anbauempfehlungen usw. finden Sie in der Broschüre „Das Fachblatt für Grünland“ von Die Saat .

Empfohlen von der ÖAG

Alle im Sortiment von Die Saat erhältlichen Qualitäts-Saatgutmischungen sind von der ÖAG empfohlen und kontrolliert.

Fragen Sie Ihren Fachberater

Benutzen Sie die Suchmaske, um das Ergebnis auf eine Postleitzahl einzuschränken. Sie können die Karte auch auf den Startzustand zurücksetzen.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!