News

Lagerhaus Amstetten präsentierte neue High-Tech-Landmaschinen

Nachricht vom 09.12.2019

Über 800 Besucher informierten sich im Zuge der Landtechnik-Präsentation des Lagerhaus Technik Centers in Aschbach über die Leistungsfähigkeit innovativer Landmaschinen.

Im Zuge der Landtechnik-Präsentation wurden die neuesten Traktoren der Marken Lindner und John Deere ausgestellt.

Im Zuge der Landtechnik-Präsentation wurden die neuesten Traktoren der Marken Lindner und John Deere ausgestellt.

Über 800 Landwirte und Technik-Begeisterte folgten der Einladung des Lagerhauses Amstetten zur Landtechnik-Präsentation 2019 ins TechnikCenter Aschbach, wo renommierte Hersteller von Lindner bis John Deere ihre neuesten Traktoren und Maschinen vorstellten. Neben Probefahrten und Live-Vorführungen, bei denen die Maschinen mit ihrer Leistungsfähigkeit überzeugen konnten, tauschten sich die Teilnehmer mit den Lagerhaus-Fachkräften vor Ort aus und holten sich hilfreiche Tipps. Zwei besondere Highlights im Programm waren die Erstpräsentation des Lintrac 130 der Firma Lindner sowie eine Live-Vorführung des STEPA Forstanhängers, den die Besucher selbst testen konnten. Im Rahmen der Landtechnik-Präsentation 2019 informierte das Lagerhaus Amstetten auch über die Plattform Onfarming, RTK Lenksysteme und Reifendruck-Regelanlagen.

 

„In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass die Ausgewogenheit zwischen kompetenter Beratung, Praxisvorführungen und der Möglichkeit zu Probefahrten bei unseren Gästen besonders gut ankommt. Das merken wir nicht nur in persönlichen Gesprächen, sondern auch anhand der stetig steigenden Besucherzahlen“, freuten sich Geschäftsführer des Lagerhauses Amstettens Dir. Gerhard Kamleithner und Spartenleiter Technik Ing. Josef Buchberger.

 

In gemütlicher Atmosphäre nutzten die anwesenden Landwirte das Event auch dazu, um untereinander Erfahrungen in der Praxis auszutauschen und die vielfältigen Möglichkeiten moderner und innovativer Landmaschinen zu diskutieren.