Blumenkisterl bepflanzen

Welche Balkonblumen für welchen Standort? Was muss ich bei der Pflege beachten? Hier gibt's den Überblick.

Pelargonien im BalkonblumenkisterlPelargonien im BalkonblumenkisterlPelargonien im Balkonblumenkisterl[1517990822622392.jpg]
Nach den Eisheiligen ist der richtige Zeitpunkt die Blumenkisterl vor das Fenster oder auf den Balkon zu stellen. © RWA
Wichtig für die Wahl der Pflanzen im Blumenkisterl ist der Standort. Nicht alle Blumen vertragen die pralle Sonne. Manche Pflanzen bevorzugen einen schattigen oder halbschattigen Platz. Verschiedene Blumenarten beleben jedes Balkonkisterl und geben dem Gesamtbild eine persönliche Note. Nur auf die Farbzusammenstellung ist zu achten, vor allem bei Rottönen.

Balkonblumen: Sonne, Schatten oder Halbschatten

Sonne Schatten Halbschatten
Lagerita Fuchsien Pelargonien
Surfinien Fleißige Lieschen Surfinien
Goldkosmen Fleißige Lieschen
Petunien Begonien
Tagetes Fuchsien

Blumenkästen aus unserem Sortiment

Balkonbepflanzung

Balkonblumenerde von Immergrün[1299232508.jpg]
Balkonblumenerde © Immergrün
Setzen Sie in einem Balkonkasten von 1 m Länge 5 - 6 Jungpflanzen ein. Hat das Blumenkisterl keine Abzugslöcher, so füllen Sie es mit einer Drainageschicht aus Kies oder Blähton, damit es zu keiner Staunässe kommt. Um den Pflanzen einen guten Start zu ermöglichen, füllen Sie das Balkonkisterl mit frischer Balkonblumenerde. Pflanzen Sie die Blumen genauso tief, wie sie im ursprünglichen Anzuchtsgefäß waren, ein. Zum Schluss gießen Sie vorsichtig die Erde, damit sie nicht gleich überschwappt.

Produkte fürs Balkonblumenkisterl aus unserem Sortiment

Pflege der Balkonblumen

Um lange Freude mit den Blumen zu haben, benötigen sie wöchentlich eine Portion Balkonblumendünger. Der Blumendünger wird auf die gut befeuchtete Erde verteilt, da sonst die Nährsalze an den trockenen Wurzeln Verbrennungen verursachen können. Verwenden Sie am besten einen flüssigen Balkonblumendünger. Der Dünger sorgt für prachtvolle Blüten und kräftiges Wachstum. Da die Blumen mit nur wenig Erde auskommen müssen, sollten die Balkonkästen täglich gegossen werden. Am besten bewässern Sie die Erde in der Früh. Das regelmäßige Abpflücken von abgeblühten Blüten regt die Pflanzen weiter zum Blühen an.

Jetzt im Angebot!

Fragen Sie Ihren Fachberater

Produkte und weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne.

Benutzen Sie die Suchmaske, um das Ergebnis auf eine Postleitzahl einzuschränken. Sie können die Karte auch auf den Startzustand zurücksetzen.

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!

Downloads zum Thema