Futtergetreide: Stabiles Preisniveau

Jänner 2018: Die Marktteilnehmer warten noch weitere Entwicklung ab.

Der Markt kommt nach den Feiertagen (Stand 10. Jänner 2018) nur langsam in Schwung. Die meisten Verbraucher haben noch genügend Deckung für die nächste Zeit, um die weitere Entwicklung abzuwarten.

Mögliche Verkäufer fragen nach aktuellen Preisen, lassen sich aber ebenfalls noch Zeit. Das Preisniveau ist nach wie vor stabil, in welche Richtung es weitergeht, wird sich voraussichtlich in den nächsten Wochen entscheiden.
Dieser Marktbericht dient lediglich der unentgeltlichen und unverbindlichen Information, er stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Erwerb oder zur Veräußerung der erwähnten Produkte dar und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Erstellungszeitpunkt. Obwohl wir die von uns beanspruchten Quellen als verlässlich einschätzen, übernehmen wir für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der hier wiedergegebenen Informationen keine Haftung. Insbesondere behalten wir uns einen Irrtum in Bezug auf Kurse und andere Zahlenangaben ausdrücklich vor.
Autor:
DI Stefan Binder, RWA