„Kostbarmacher“-Wettbewerb: „Gschmackige“ Marmelade gesucht

Mit eigenen Marmeladenkreationen teilnehmen und tolle Preise gewinnen.

[1530780499640129.jpg][1530780499640129.jpg]
Kostbarmacher sucht in drei Kategorien die besten Marmeladenkreationen ? einfach ein Glas mitsamt Rezept einsenden und mitmachen. © gettyimages
Getreu dem Motto „Jeder kann das!“ sucht die Lagerhaus-Eigenmarke „Kostbarmacher“ in einem Wettbewerb nach eigenem Rezept veredelte Marmeladen. Die Teilnehmer sind aufgerufen, Früchte oder Gemüse selbst zu Marmelade einzukochen und ein Glas davon sowie das Rezept einzusenden. Sie können nach Belieben an einer oder mehreren der drei vorgegebenen „Kostbarmacher“-Marmeladen Kategorien teilnehmen. Pro Kategorie werden die besten zwölf Marmeladen von einer Jury ausgewählt und mit tollen Preisen ausgezeichnet.

Ob Omas und Opas Marmeladen-Klassiker oder ausgefallene Marmeladenrezept-Kombinationen: Der kulinarischen Kreativität der Teilnehmer des „Kostbarmacher“-Wettbewerbs sind keine Grenzen gesetzt. Die vorgegebenen „Kostbarmacher“-Kategorien decken das breite Spektrum an Rezepten ab: Die Kategorie „Klassisch und heimische Marmelade“ setzt auf den puren Geschmack aus nur einer heimischen Frucht. Weiters gibt es auch noch „Marmelade süß & scharf“, die auf fruchtigen Genuss mit leicht pikantem Beigeschmack abzielt, sowie die Kategorie „Kreative Marmeladen“, in der besonders ausgefallene Rezepte gesucht werden.

„Einfach die passende Kategorie und ein Rezept auswählen, Obst und Gemüse ernten oder kaufen und loslegen. Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen von Marmeladen zum Verkosten und den dazugehörigen Rezepten“, sagt Christoph Metzker, RWA-Bereichsleiter für Betriebsmittel. „In den Lagerhäusern erhalten die Teilnehmer des „Kostbarmacher“-Wettbewerbs auch alles einfach und unkompliziert aus einer Hand, um unsere Jury mit ihrer selbst- und kostbar gemachten Marmelade zu überzeugen und zu verzaubern.“

Jury bewertet Marmeladen und kürt Gewinner

[1530780505545928.jpg][1530780505545928.jpg][1530780505545928.jpg][1530780505545928.jpg]
In den Lagerhäusern erhalten Veredler alles einfach und unkompliziert aus einer Hand, um die Jury mit selbst- und kostbar gemachten Marmeladen zu überzeugen. © RWA
Die Marmeladen der Teilnehmer werden von einer Jury nach Geschmack, Konsistenz und Farbe bewertet. Pro „Kostbarmacher“-Kategorie werden zwölf Gewinner gekürt, die schließlich mit tollen Preisen ausgezeichnet werden: Der Hauptpreis ist jeweils ein brandneues Lagerhaus-Hochbeet für den eigenen Garten, auf den Plätzen zwei und drei folgen je eine Felco Zweihand-Astschere sowie je ein Silva SM 5002 Standmixer Edelstahl. Die Plätze vier bis sieben erhalten Kochbücher von CookingCatrin und der Seminarbäuerin Elisabeth Lust-Sauberer, die Plätze acht bis zwölf jeweils praktische „Kostbarmacher“-Editionen. Die Chance auf den Gewinn einer der vielen tollen Preise ist hoch.
Bis zum 28. Juli 2018 können Teilnehmer ihre Marmeladen-Rezepte und vor allem die dazugehörige selbst kostbar gemachte Marmelade im Einmachglas per Post an RWA AG, „Kostbarmacher“-Marmelade, Wienerbergstraße 3, 1100 Wien senden.