Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf eröffnet Genol-Tankstelle in Großriedenthal

Erweiterung des Tankstellennetzes der Raiffeisen-Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf eGen ermöglicht zuverlässige Nahversorgung mit Qualitätstreibstoff

[1508420231156859.jpg][1508420231156859.jpg]
Michael Kerschbaumer (Gebietsleiter RLH Absdorf-Ziersdorf), Erwin Thyri (Spartenleiter Energie und stv. Geschäftsführer RLH Absdorf-Ziersdorf), Markus Hofinger (Filialleiter RLH Absdorf-Ziersdorf), Franz Obenaus (Funktionär RLH Absdorf-Ziersdorf), Anja Hintermayer, Franz Schneider, Karl Hintermayer, Günter Zaiser, Leopold Dopplinger. © RLH Absdorf-Ziersdorf
Mit der neuen Genol-Tankstelle in Großriedenthal festigt die Raiffeisen-Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf eGen seine Position als zuverlässiger Nahversorger für Kunden in der Region rund um den Wagram. Durch die Erweiterung des Tankstellennetzes können alle Kunden täglich von 0 bis 24 Uhr tanken. Zusätzlich zu diesem Service bietet die Tankstelle die regionale Genol-Tankkarte, die einfaches und bargeldloses Tanken mit einer monatlichen Rechnung ermöglicht.

Das Raiffeisen-Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf hat in Großriedenthal direkt beim Lagerhaus eine neue Genol-Tankstelle eröffnet, in der alle Kunden täglich durchgehend Diesel für PKW, LKW und Landmaschinen tanken können. Durch die Neueröffnung wird das Tankstellennetz erweitert und die Treibstoff-Nahversorgung gewährleistet. Mit der regionalen Genol-Tankkarte kann zudem einfach und bargeldlos Treibstoff bezogen werden, denn die Abrechnung erfolgt monatlich und auf Wunsch bequem per E-Mail und Bankeinzug.
[1508420283310228.jpg][1508420283310228.jpg]
In der neuen Genol-Tankstelle können Landwirte, Mitglieder und Kunden täglich von 0-24 Uhr tanken. © RLH Absdorf-Ziersdorf
Günter Zaiser, Geschäftsführer des Lagerhauses Absdorf-Ziersdorf, betont, dass man mit der neuen Tankstelle einem klaren Kundenwunsch nachkommt: „Um den Kundenbedürfnissen zu entsprechen, ist das Lagerhaus stetig bemüht, sich den Anforderungen und den laufenden Marktveränderungen durch gezielte Investitionen anzupassen. Die Landwirte, Mitglieder und Kunden aus Großriedenthal und der näheren Umgebung schätzen die neue Tankstelle und unser Service, dementsprechend ist das Feedback durchwegs positiv. Auch seitens der Gemeinde gibt es bisher eindeutig positive Rückmeldungen.“