Lagerhaus eröffnet neuen Bau- und Gartenmarkt in Zellerndorf

Die Lagerhaus-Genossenschaft Hollabrunn-Horn bietet seit Anfang Mai auf ca. 300 Quadratmeter einen Lagerhaus-Markt in vollkommen neuem Ambiente.

[1526630140327333.jpg][1526630140327333.jpg]
Funktionäre und Führungskräfte des Lagerhauses Hollabrunn-Horn: Gerhard Ratsch, Walter Mang, Peter Raschko, Ing. Dir. Edwin Vorhemus, Dipl. Ing. Rudolf Grubauer und Ing. Johann Rohringer mit Standortleiter Franz Hackl, Bürgermeister Markus Baier sowie Gemeinderäten. © LH Hollabrunn-Horn
Das Lagerhaus Hollabrunn-Horn hat Anfang Mai in Zellerndorf einen rundum erneuerten Bau- und Gartenmarkt eröffnet. Möglich wurde dies durch einen Zubau, der den alten Markt ersetzt, und nun auf einer stark erweiterten Fläche von rund 300 m2 den Kunden als modernes Nahversorgungszentrum zur Verfügung steht. Vom breiten Angebot des neuen Markts überzeugten sich zahlreiche Kunden im Rahmen der Eröffnungsfeier am 3. Mai, darunter auch der Bürgermeister von Zellerndorf.

„Wir sind stolz darauf den Bewohnern aus Zellerndorf und Umgebung ab sofort einen modernen Bau- und Gartenmarkt bieten zu können. Wir sind an diesem Standort bereits seit langem vertreten, allerdings war der bisherige Lagerhaus-Markt nicht mehr zeitgemäß und platzte aus allen Nähten. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden für unsere Kunden eine vollkommen neue, stark erweiterte Marktfläche zu schaffen“, so Peter Raschko, Spartenverantwortlicher für Bau & Garten in der Lagerhaus-Genossenschaft Hollabrunn-Horn.

Möglich wurde dies durch einen Zubau, der eine Fläche von 300 m2 umfasst. Dieser wurde in den vergangenen Monaten errichtet und ersetzt ab sofort den bisherigen Bau- und Gartenmarkt in Zellerndorf. Das Sortiment wurde im Zuge des Neubaus stark erweitert, um der Rolle als Nahversorger gerecht zu werden. Das Repertoire umfasst klassische Landwirtschafts- und Weinbauartikel über Werkzeug, Tiernahrung und Getränke bis hin zu Gartenprodukten oder Bau- und Brennstoffen.

Zur offiziellen Eröffnungsfeier, zu der Lagerhaus-Geschäftsführer Edwin Vorhemus, Lagerhaus-Obmann Johann Rohringer und Standort-Leiter Franz Hackl am 3. Mai luden, kamen neben interessierten Kunden auch zahlreiche Lagerhaus-Funktionäre und Ehrengäste. Darunter befand sich der Bürgermeister von Zellerndorf, Markus Baier, der sich vor Ort von den Vorteilen des neuen Lagerhaus-Markts für die Gemeinde und seine Bürger überzeugte.