Lagerhaus Weinviertel Mitte berichtete über Entwicklung & aktuelle Projekte

Breite Information der Mitglieder und Kunden im Zuge von Sprengelversammlungen

[1521018444283354.jpg][1521018444283354.jpg]
(v.l.n.r.): Spartenleiter Baustoffe Ing. Gerald Mayer, Geschäftsführer Ing. Alfred Hiller, Obmann Ing. Adolf Mechtler, Spartenleiter Bau & Garten Thomas Eigner und Spartenleiter Agrar Ing. Josef Kölbl. © RLH Weinviertel Mitte
Das Raiffeisen-Lagerhaus Weinviertel Mitte hat seine Informationsveranstaltungen mit insgesamt fünf Sprengelversammlungen abgeschlossen. Obmann Adolf Mechtler und Geschäftsführer Alfred Hiller sowie die Spartenleiter Gerald Mayer, Josef Kölbl und Thomas Eigner informierten die insgesamt ca. 550 anwesenden Mitglieder und Kunden über die Entwicklung der Lagerhaus-Genossenschaft. Im Bereich Agrar wurden mit drei Vorträgen zu den Themen Pflanzenschutzmittel und Saatgut sowie einem Ackerbautag zudem wichtige Tipps und Empfehlungen für den Frühjahrsanbau gegeben.

Obmann Adolf Mechtler schilderte die allgemeine Entwicklung des Lagerhauses Weinviertel Mitte in den Bereichen Agrar, Baustoffe und Energie sowie jene der Gewerbebetriebe. Dabei standen unter anderem die Tätigkeiten der Funktionäre, Ergebnisse der Sitzungen und die bevorstehenden Wahlen in den Vorstand und Aufsichtsrat im Mittelpunkt.

Geschäftsführer Alfred Hiller berichtete zudem über die Umsätze und Erntemengen aus dem abgelaufenen Geschäftsjahr. Das Lagerhaus Weinviertel Mitte konnte die Technik- und Gewerbeumsätze ausbauen und die Umsätze in den Bereichen Baustoff, Markt und Energie halten. Lediglich im Bereich Agrar war der Umsatz aufgrund der Trockenheit und der damit verbundenen schlechten Ernte rückläufig. Die Spartenleiter berichteten über die aktuellen Entwicklungen aus ihren Bereichen.

Für die Zukunft plant das Lagerhaus Weinviertel Mitte im Bereich Baustoffe einen Ausbau der Leistungen hin zum Komplettanbieter. Mit dem neuen Onlineauftritt inkl. Onlineshop und einem neuen Landwirteportal baut das Lagerhaus Weinviertel Mitte zudem seine Leistungen und Angebote für Kunden und Landwirte aus.