Niederösterreich hat vier neue Lagerhaus-Direktoren

Den Geschäftsführern von vier niederösterreichischen Lagerhäusern wurde als Dank für ihren Einsatz in der Unternehmensführung der Berufstitel „Direktor“ verliehen.

[1513677348201599.jpg][1513677348201599.jpg]
Ing. Rudolf Brandhuber, Vorstandsdirektor Stefan Mayerhofer, Moderatorin Dr. Martina Salomon, ÖRV-Generalanwalt Dr. Walter Rothensteiner, RWA-Aufsichtsratsvorsitzender ÖR DI Dr. Johann Lang, Mag. Harald Hummer, BayWa-Vorstandsvorsitzender Prof. Klaus Josef Lutz, Herbert Honc, RWA-Generaldirektor DI Reinhard Wolf, Mag. Bernd Pflanzer. © photonews.at/Anna Rauchenberger
Im Rahmen der Jahresschlussveranstaltung der RWA Raiffeisen Ware Austria AG wurden am 7. Dezember 2017 Rudolf Brandhuber vom Lagerhaus Marchfeld, Harald Hummer vom Lagerhaus St. Pölten sowie Herbert Honc und Bernd Pflanzer von der Raiffeisen Lagerhaus GmbH mit Sitz in Bruck a.d. Leitha in den Rang des „Direktors“ gehoben. Die Verleihung des Berufstitels nahmen RWA-Generaldirektor Reinhard Wolf und RWA-Vorstandsdirektor Stefan Mayerhofer vor und drückten damit ihre Wertschätzung für die Leistung der vier niederösterreichischen Lagerhaus-Geschäftsführer aus.

Den Berufstitel „Direktor“ bekamen vier Geschäftsführer verliehen, die seit mehreren Jahren erfolgreich niederösterreichische Lagerhäuser leiten. „Ich freue mich, mit der Verleihung des Direktor-Titels die besondere Wertschätzung des Lagerhaus-Verbunds gegenüber vier herausragenden Kollegen zum Ausdruck bringen zu dürfen. Diese sind maßgeblich für den Unternehmenserfolg und die Weiterentwicklung ihrer Lagerhäuser verantwortlich und damit dafür, dass sich Niederösterreichs Landwirte auf starke Partner mit zeitgemäßem Angebot verlassen können“, so RWA-Generaldirektor Wolf im Rahmen der Verleihung.

Zu den frischgebackenen Lagerhaus-Direktoren zählt der Geschäftsführer des Lagerhauses Marchfeld, Rudolf Brandhuber, der seit den frühen 1990er Jahren im Lagerhaus-Verbund aktiv ist. Nach Stationen im Lagerhaus Ernstbrunn und Lagerhaus Korneuburg wurde dieser im Lagerhaus Marchfeld Spartenleiter, wo er seit 2011 auch die Geschäftsführung übernimmt. Zum neuen Berufstitel kann man weiters auch Harald Hummer gratulieren. Dieser absolvierte in der RWA ein Trainee-Programm, bevor er im Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf die Betriebsleitung der Zentrale sowie die Leitung der Sparte Agrar übernahm. Seit 2012 ist er im Lagerhaus St. Pölten als Geschäftsführer aktiv.

Dank und Anerkennung wurde mit der Verleihung des Direktor-Titels auch den beiden Geschäftsführern der Raiffeisen Lagerhaus GmbH, Herbert Honc und Bernd Pflanzer, zuteil. Honc begann hier als Spartenleiter, nachdem er bereits in anderen Gartencentern bzw. Baumärkten profunde, einschlägige Erfahrung sammelte. Sein Kollege Pflanzer war zunächst in der RWA im Revisionsbereich bzw. in verschiedenen Bereichen des in- und ausländischen Beteiligungsmanagements tätig, bevor er gemeinsam mit Honc im Jahr 2012 die Geschäftsführung der Raiffeisen Lagerhaus GmbH übernahm.