Posch Spaltfix Schneidspalter

Mit den Holzspaltern der Spaltfix-Serie von Posch wird das Holz mit einer Kraft von 10 bis 41 t gespalten.

Posch Spaltfix HolzspalterPosch Spaltfix HolzspalterPosch Spaltfix Holzspalter[1376030224590317.jpg]
© Posch GmbH
Mit den leistungsstarken Brennholz-Schneidspaltern von Posch wird das Holz zuerst eingezogen, dann geschnitten und anschließend gespalten. Je nach Modell kann Holz von max 37 bis 65 cm Durchmesser verarbeitet werden und man erhält bis zu 18 handliche Holzscheite.

Nutzen Sie folgende Spaltsysteme:
  • Standard: Für Stämme bis 37 cm Durchmesser und max. 8 Scheite pro Arbeitsgang
  • Multi: Für Stämme bis 55 cm Durchmesser und max. 18 Scheite pro Arbeitsgang
  • Vario: Für Stämme bis 65 cm Durchmesser. Variabel einstellbar zwischen 5 und 15 cm Kantenlänge.
Modell Max. Ø Spaltkraft
SpaltFix S-375 37 cm 12 t
SpaltFix S-375 mobil 37 cm 12 t
SpaltFix S-410 Vario 41 cm 12 t
SpaltFix K-440 45 cm 18 t
SpaltFix K-540 55 cm 6 t bei 28 cm/s, 15 t bei 15 cm/s, 35 t bei 8 cm/s
SpaltFix K-550 55 cm 41 t
SpaltFix K-600/650 Vario 65 cm 16 t

Stammbeschickungen für jede Holzmenge

Passend zu den Spaltfix-Schneidspaltern werden von Posch individuelle Lösungen zur Stammbeschickung angeboten. Folgende Produkte werden angeboten:
  • Querförderer
  • Seperatoren
  • Ketten- & Walzenförderer

VolumeControl und SplitControl:

Posch K-Vario Autosplit Steuerung[1522842874763926.jpg]
© Posch
  • Die Holzmengenmessung VolumeControl ermöglicht während des Spaltvorganges eine Kontrolle der verarbeiteten Holzmenge
  • SplitControl beinhaltet die Holzmengenmessung (VolumeControl) und die automatische Spaltmesserverstellung. Das Spaltmesser wird dabei an den jeweiligen Stammdurchmesser angepasst.

Informieren Sie sich in Ihrem Lagerhaus!

Benutzen Sie die Suchmaske, um das Ergebnis auf eine Postleitzahl einzuschränken. Sie können die Karte auch auf den Startzustand zurücksetzen.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!

Downloads zum Thema