Das könnte Sie auch interessieren

Auf der Suche nach Inspiration und nützlichen Tipps? Probieren Sie unser kostenloses Service- und Beratungsangebot.

Der perfekte Schutz für den Wald

Schützen Sie die Bäume in Ihrem Wald vor Schädlingen, wie dem Borkenkäfer und vor Verbissschäden, Schälschäden sowie Fegeschäden. Produkte für den Forstschutz erhalten Sie online oder direkt in Ihrem Lagerhaus.

Mehr anzeigen

Für Waldbesitzer ist ein guter Waldschutz ein entscheidender wirtschaftlicher Faktor. Schädlinge, wie der Borkenkäfer sowie Verbissschäden, Schälschäden und Fegeschäden sind eine Gefahr für den Waldbestand. Für den Schutz vor Wildschäden und Schädlingen gibt es im Lagerhaus zahlreiche Produkte und Lösungen.

Wildschutzzäune einsetzen

Spezielle Wildschutzzäune halten Wild zuverlässig ab und sind im Gegensatz zu Metallzäunen weniger gefährlich für Wild, Mensch, Geräte oder Fahrzeuge im Forst und Weinbau. Wildzäune von WitaPro werden verwendet für Hirsch, Reh, Schaf, Huhn, Gans und (bedingt) Wildschwein. Diese Zäune können neben dem klassischen Wildschutz auch als Zaun für Grünanlagen, Sportplätze in der Landwirtschaft sowie im Wein- und Obstbau verwendet werden. Fragen Sie einen Fachberater in Ihrem Lagerhaus nach dem passenden Wildzaun.

Junge Forstpflanzen schützen

Ihr Lagerhaus bietet hochwertige Produkte für den mechanischen Schutz der Forstpflanzen. Für das Laubholz bieten wir beispielsweise WitaPlant MV. Die geschlossene Baum-Schutzsäule sorgt mit guter Lichtdurchlässigkeit und doppelwandigem Material für gesunde und wuchskräftige Pflanzen. Diese Schutzsäulen können geöffnet und wieder verschlossen werden und bieten eine UV-Stabilität von 4 – 5 Jahre.

Der WitaPro Fiberglasstab ist hervorragend zur Markierung von Forstpflanzen oder zur Befestigung von Baumschutzhüllen geeignet. Der dreieckige Querschnitt sorgt für besonders guten Halt im Boden.  

Für den Verbissschutz werden zahlreiche Produkte angeboten. Fragen Sie nach biotechnischen bzw. mechanischen Möglichkeiten, chemischen Verbissschutz, Mittel zum Spritzen mit der Spontan-Handspritze oder Produkte zum Streichen.

Schutz vor Borkenkäfer und Rüsselkäfer

Der Borkenkäfer ist wohl der gefährlichste Schädling für Fichtenwälder. Pheromonfallen und Insektizide helfen, den Schädling einzudämmen. Darüber hinaus gibt es Prügelfallen, Fangbäume und Schlitzfallen. Erkundigen Sie sich bei einem Lagerhaus-Holzexperten nach den Möglichkeiten zur Bekämpfung des Borkenkäfers.

Zum Schutz der Aufforstungen gegen den Fraß von Rüsselkäfer bieten sich mechanische und chemische Möglichkeiten an.  

Weniger anzeigen
Ein Lagerhaus, jede Menge Vorteile!