Geflügelfutter

Futter für Entenmast

Pekingenten und Moschusenten werden in den ersten 3 Wochen mit dem gegrützten GeflügelStarter von Garant gefüttert. Die gegrützte Futterstruktur erleichtert die Futteraufnahme und fördert das Jugendwachstum der Kücken.

Mit dem richtigen Futter wachsen die jungen Enten rasch zu ausgewachsene Mastenten heran.

Mit dem richtigen Futter wachsen die jungen Enten rasch zu ausgewachsene Mastenten heran.

Geflügelstarter und GeflügelmastKorn für Enten

Produkt Inhaltswerte Einsatz Futterberbrauch
GeflügelStarter**,
10 kg Sack, gegrützt
Rohprotein: 19,5 % Alleinfutter für Entenkücken ca. 1 kg/Tier gesamt
  Energie: 11,8 MJ ME    
  Methionin: 0,50 % 1. – 3. Woche  
  Kokzidiostatikum: nein    
       
GeflügelmastKorn**, 25 kg Sack, 3 mm Pellet Rohprotein: 18,0 % Alleinfutter für Mastenten je nach Mastdauer
  Energie: 12,6 MJ ME   7 - 12 kg/Tier gesamt
  Methionin: 0,45 % ab der 4. Woche - Mastende  
  Kokzidiostatikum: nein