Futterbereitung & -konservierung

STEPA Hängedrehkran

Durch ein Baukastensystem lässt sich der Heukran von STEPA optimal auf die Halle oder Scheune anpassen.

Der Heukran von StEPA wird nach Kundenwunsch angefertigt bzw. angepasst

Der Heukran von StEPA wird nach Kundenwunsch angefertigt bzw. angepasst © Stepa

Der Hängedrehkran von STEPA zeichnet sich durch Wendigkeit, niedriges Eigengewicht und Servicefreundlichkeit aus. Es werden 3 Lastarmtypen mit 2, 3 oder 4 ausfahrbaren Teleskoparmen angeboten.

Die Hauptmerkmale sind:

  • Reichweiten von 6 m bis 17 m
  • Geringer Wenderadius
  • Hochfest gewalzte Vierkantrohre
  • Drückender Hubzylinder
  • Zweikreishydraulik
  • Geringe Bauhöhe
  • Leichte Bauweise
  • Ergonomische Kabine

Beim Hängedrehkran mit Tele-Knickarm kann der Arm direkt in den Silo, bzw. in die Belüftungsbox einfahren. Zur Entnahme ist keine Winde erforderlich.