Spatenstich für attraktiven & modernen Lagerhaus Flagship-Store

In Korneuburg entsteht ein Lagerhaus-Markt der neuen Generation, der für Lagerhaus-Standorte in anderen Regionen wegweisend sein wird. Gemeinsam mit Lidl will das Lagerhaus Korneuburg künftig zentraler Nahversorger für die Region sein.

[153001215062924.jpg][153001215062924.jpg]
GF RWA Immobilien Karl Hofbauer, AV Johann Maißer, Obm. Johann Hendler, Bgm. Christian Gepp, Lidl-GF Ronny Bauer, RWA-Vorstandsdirektor Stefan Mayerhofer, GF Leopold Scheibböck, GF RWA Immobilien Emanuel Guelfenburg, Baumeister Helmut Perwald, Lidl-Immobilienleiter Harald Hargassner, GF AFS Franchise-Systeme Thomas Marx. © photonews.at/Georges Schneider
In Korneuburg startet der Neubau des neuen Lagerhaus Flagship-Stores, der am Standort gemeinsam mit dem Lidl-Markt der zentrale Nahversorger für Korneuburg und die Region werden soll. Den feierlichen Spatenstich am 25. Juni nahmen Lagerhaus-Obmann Johann Hendler, Lagerhaus-Geschäftsführer Leopold Scheibböck und der Vorstandsdirektor der RWA Raiffeisen Ware Austria AG, Stefan Mayerhofer, gemeinsam mit Korneuburgs Bürgermeister Christian Gepp sowie Vertretern von Lidl vor. Das Lagerhaus Korneuburg wird ein repräsentativer, zukunftsträchtiger Standort sein, der den modernen Ansprüchen der Kunden aus der Region in Hinblick auf ein attraktives Haus- und Garten-Angebot gerecht werden wird.

„Mit der Entscheidung, dass die RWA Raiffeisen Ware Austria AG zukünftig ihr Headquarter in die Stadtgemeinde Korneuburg verlegen wird, fiel auch die Entscheidung, dass in nächster Nähe ein neuer Lagerhausmarkt entstehen wird. Und es freut uns ganz besonders, dass wir künftig gemeinsam mit Lidl eine Symbiose am Standort Korneuburg bilden und Synergien nutzen können“, betonte RWA-Vorstandsdirektor Stefan Mayerhofer anlässlich des Spatenstichs. Das Einkaufszentrum wird von der RWA errichtet, Betreiber werden dann das Lagerhaus Korneuburg und Lidl sein.

Künftig werden das Lagerhaus Korneuburg und die RWA gemeinsam an einem Standort sein. Stefan Mayerhofer sieht dabei eine große Chance: „Wir haben ein sehr erfolgreiches, arbeitsteiliges Konzept mit zwei Stufen: Während die Lagerhäuser nahe bei den Landwirten und den Menschen in den Regionen sind, ist die RWA Franchisegeber für die Lagerhäuser, erbringt für diese verschiedenste Serviceleistungen und treibt gemeinsame Zukunftsprojekte voran. Am neuen Standort ist die RWA dann noch näher am operativen Geschäft. Das ist für das arbeitsteilige Konzept der nächste logische Schritt“, so Mayerhofer.

Gepp: Wichtiger Treffpunkt in Korneuburg wird geschaffen

Bürgermeister Christian Gepp freut sich bereits auf die Partnerschaft mit Lagerhaus, Lidl sowie künftig auch mit der RWA: „Mit dem neuen Lagerhaus Flagship-Store im Verbund mit Lidl schaffen wir für unsere Bürgerinnen und Bürger einen neuen Standort für eine attraktive Nahversorgung. Das ist ein wichtiger Beitrag zu einer noch lebenswerteren Stadt Korneuburg, denn das Einkaufszentrum mit Lagerhaus- und Lidl-Markt wird ein zentraler Treffpunkt für alle Korneuburgerinnen und Korneuburger werden.“

Flagship-Store bietet modernes Pionierkonzept

Im Rahmen des Projekts stand von Anfang an fest, dass sich der neu entstehende Bau- und Gartenmarkt in Korneuburg nicht nur als moderner Standort, sondern dezidiert als Lagerhaus Flagship-Store etablieren soll. „Das neue Lagerhaus in Korneuburg hat den Anspruch, die jeweils aktuelle Lagerhaus-Welt und die neuesten Trends in vollem Umfang und vor allem in einem modernen Ambiente und mit digitalen Möglichkeiten zu repräsentieren. Gemeinsam mit der RWA haben wir ein komplett neues Marktkonzept entwickelt, das auch Vorbild für andere Lagerhaus-Standorte sein soll. Ich freue mich bereits sehr, dieses den Kunden aus der Region im kommenden Jahr im Rahmen einer großen Eröffnungsfeier präsentieren zu dürfen“, so Lagerhaus-Geschäftsführer Leopold Scheibböck.

Die nun startenden Bauarbeiten für den Flagship-Store legen den Grundstein für eine gänzlich neue Form der Präsentation der Lagerhäuser und schließen im Raum Korneuburg zusätzlich eine wichtige Lücke in der Nahversorgung. Das Lagerhaus Korneuburg wird auf einer Fläche von mehr als 2.500 m2 ein breites Sortiment rund um Haus, Garten sowie Freizeit bieten und auch ein überdachtes Freigelände umfassen. Errichtet wird dieser auf dem bestehenden RWA-Grundstück in der Johann-Pamer-Straße.