Landwirtschaft

Stall zuerst reinigen, dann desinfizieren

wissenswertes

Sorgen Sie für Hygiene im Stall mit speziellen Produkten von Desintec®.

Säubern Sie den Stall gründlich, bevor Sie mit der Desinfektion beginnen.

Säubern Sie den Stall gründlich, bevor Sie mit der Desinfektion beginnen.

In vielen Betrieben findet unwissentlich nur eine oberflächliche Reinigung und Desinfektion statt. Das hat oft zur Folge, dass die Tierleistungen nicht den Erwartungen des Tierhalters entsprechen.

Richtige Reinigung und Desinfektion

Ein Hochdruckreiniger oder heißes Wasser alleine kann den Schmierfilm bestehend aus Fetten und Eiweißen nicht beseitigen. Deshalb müssen nach jedem Durchgang alle Einrichtungsgegenstände, Stallflächen und Arbeitsgeräte gründlich gereinigt werden. Zuerst wird der Grobschmutz entfernt und alle Lüftungs- und Fütterungsanlagen werden grob gereinigt. Dann folgt eine intensive chemische Vorreinigung von Stallflächen und der Inneneinrichtung, um die volle Wirksamkeit der Desinfektion zu gewährleisten.

Reinigen

Desintec® StallClean Basis mit einem pH-Wert von ca. 12,5 besitzt sehr hohe Schmutzlösevermögen und sorgt neben der großen Reinigungsleistung auch für Zeitersparnis beim Stallwaschen. Nach dem Abspülen müssen Flächen und Gegenstände abtrocknen, damit es nicht zu einer Verdünnung des Desinfektionsmittels kommt.

Desinfizieren

Allgemeine Desinfektionsmittel vernichten Mikroorganismen wie Bakterien, Viren und Pilze. Für die Bekämpfung von Endoparasiten wie Wurmeiern, Kokzidien oder Kryptosporidien mussten bisher zusätzlich spezielle Desinfektionsmittel angewendet werden.

Verwenden Sie nach der Stallreinigung das 2-komponenten-Desinfektionsmittel Desintec®FL-des Allround. Damit entfällt der zweite Arbeitsgang und Sie sparen Zeit und Geld bei optimaler Wirksamkeit!

Grundregeln für die Stallhygiene

  • Optimale Reinigung (Grobreinigung und Schaumreinigung)
  • Kältefehler der Desinfektionsmittel ausschließen
  • Konzentration und Einwirkdauer beachten
  • Richtige Wahl des Desinfektionsmittels

Fragen Sie Ihren Fachberater

Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und informieren Sie sich bei unseren Fachberatern über Produkte für die Stallhygiene.