Traktor oder Landmaschine mieten

Rentflex ist ein Mietservice für Traktoren, Knicklader, Teleskoplader und Stapler. Nutzen Sie diese Alternative zum Neukauf.

Premiere für die Landtechnik-Vermietung: Einfach auf www.rentflex.at gehen und ausprobieren!Premiere für die Landtechnik-Vermietung: Einfach auf www.rentflex.at gehen und ausprobieren!Premiere für die Landtechnik-Vermietung: Einfach auf www.rentflex.at gehen und ausprobieren![1448466152603567.jpg]
Premiere für die Landtechnik-Vermietung: Einfach auf www.rentflex.at gehen und ausprobieren! © RWA

Checkliste Rentflex:

  • Mieten statt kaufen
  • Decken Sie saisonale Arbeitsspitzen ab
  • Mietpakete zwischen 2 Wochen und 6 Monaten werden angeboten
  • Auch individuelle Pakete sind möglich
  • Überprüfen Sie auf www.rentflex.at, ob eine Maschine verfügbar ist
  • Kaskoversicherung, Wartung und Service sind inkludiert
  • Fragen Sie auch nach günstigen Mietrückläufern

Was ist Rentflex?

Rentflex ist ein Maschinenverleih-Service, den das Lagerhaus Technik-Center (LTC) an eigenen Standorten und über mehrere Lagerhäuser in Österreich anbietet. Über das Rentflex Online-Portal www.rentflex.at kann man jederzeit überprüfen, wo und welche Modelle verfügbar sind.

Der Maschinenpool im Überblick

Traktoren mieten mit RentflexTraktoren mieten mit RentflexTraktoren mieten mit Rentflex[1448437245490464.jpg]
 
Aus dem Rentflex-Fuhrpark können Sie derzeit folgende Maschinengruppen auswählen:
  • John Deere-Traktoren zwischen 100 und 400 PS
  • Gehl-Knicklader
  • Manitou-Teleskoplader 
  • Manitou-Stapler

Die Pakete im Überblick

Wählen Sie aus verschiedenen Mietpaketen für Zeiträume zwischen 2 Wochen und 6 Monaten:
  • Paket 1: 2 Wochen, 60 Betriebsstunden
  • Paket 2: 1 Monat, 120 Betriebsstunden
  • Paket 3: 3 Monate, 300 Betriebsstunden
  • Paket 4: 6 Monate, 500 Betriebsstunden
  • Ihr Paket nach Maß: Individuelle Pakete möglich

Nützliche Informationen:

  • Mietzeitraum: Sollte sich während des Mietzeitraums herausstellen, dass Sie Ihre Maschine noch länger benötigen, dann können Sie diesen (nach Rücksprache mit Ihrem Rentflex-Berater) je nach Verfügbarkeit und Fuhrparkauslastung individuell verlängern.
  • Rückgabe: Bei der Rückgabe wird die Maschine auf Sauberkeit, eventuelle Schäden und Vollständigkeit der Ausrüstung überprüft. So halten wir unsere Mietmaschinen für Sie in einem optimalen Zustand.
  • Inkludiert: Kaskoversicherung, Wartung und Service sowie regelmäßige Reparaturen und Inspektionen gemäß Wartungsplan sind bereits im Paket integriert.

In nur 3 Schritten zu Ihrer Mietmaschine

  • 1. Anfrage: Wählen Sie auf www.rentflex.at oder direkt bei Ihrem Rentflex-Stützpunkt Ihre Wunschmaschine und definieren Sie Ihren Mietzeitraum.
  • 2. Führerschein und Kaution: Nach Bestätigung Ihrer Anfrage können Sie Ihre Mietmaschine bei Ihrem Rentflex-Stützpunkt gegen Vorlage eines gültigen Führerscheins und einer Anzahlung von 50 % des Mietpreises abholen.
  • 3. Maschinenübergabe: Unser fachkundiges Personal wird Sie in die Bedienung einweisen und Ihnen alle Funktionen einfach und verständlich erklären.

Probieren Sie es aus!

Standorte und Ansprechpartner

Österreichweit stehen den Kunden insgesamt 8 Rentflex-Standorte im Burgenland, in Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, der Steiermark sowie in Tirol zur Verfügung.
Rentflex-Stützpunkt Unternehmen Straße Ort Ansprechpartner Telefon
Aschbach Lagerhaus Amstetten Molkereistr 3 3361 Aschbach Thomas Hintsteiner 07476/77401 - 17
Attnang-Puchheim LTC Salzburgerstr. 69 4800 Attnang-Puchheim Gerhard Hubweber 07674/63366 - 7990
Großpetersdorf LTC Raiffeisenplatz 2 7503 Großpetersdorf Mario Simon 03362/7900 - 354
Hartberg Lagerhaus Wechselgau Weidenstr. 17 8230 Hartberg 03332/6070
Korneuburg LTC Johann Pamer Str. 1 2100 Korneuburg Thomas Scheidl, Thomas Draxler, Lukas Stelzl 02262/64296/7356
Knittelfeld Landforst Pregerstr. 25 8723 Kobenz Peter Lanz 03512/86160 - 160
Klagenfurt Unser Lagerhaus WHG Südring 240 9020 Klagenfurt Josef Ebenberger 0664/6217528
Rentflex © LTC