Bauen & Garten

Mondkalender 2019: Jänner

wissenswertes

Gießen Sie an Skorpion-Tagen (1. und 2. Jänner) sowie Fische-Tagen (10. - 12. Jänner) Ihre Zimmerpflanzen ausgiebig. Die Garten- und Balkonpflanzen, die im Wintergarten oder Keller überwintern, werden nur ein wenig gegossen. Vergessen Sie nicht auf die Topfpflanzen, die im Freien stehen.

Auch der Garten macht Pause und geht in Winterruhe.

Auch der Garten macht Pause und geht in Winterruhe.

  • Nützen Sie den abnehmenden Mond im Schützen (3. und 4. Jänner) für die Hausarbeit. Da geht nämlich alles viel leichter von der Hand.
  • Wenn es das Wetter erlaubt und das Thermometer keine Minusgrade anzeigt, dann schneiden Sie Ihre Beerensträucher und Obstbäume. Der Mond im Widder (13. und 14. Jänner) ist ideal dafür.
  • Mit der Kraft des Mondes können Sie an Jungfrauen-Tagen (24. und 25. Jänner) Zimmerpflanzen und Sträucher im Garten zurückschneiden.

 

Download: Mondkalender Jänner 2019

Kalender Symbole: 
An den bunten Zeichen kann man erkennen, welche Tätigkeiten besonders gut gelingen. Hingegen sollte man bei den grauen Symbolen die Durchführung besser verschieben.

Kalender Symbole: An den bunten Zeichen kann man erkennen, welche Tätigkeiten besonders gut gelingen. Hingegen sollte man bei den grauen Symbolen die Durchführung besser verschieben.

Fragen Sie Ihren Fachberater

Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und informieren Sie sich bei unseren Gartenexperten über passende Produkte für Ihren Garten.

Das könnte Sie auch interessieren